PC sehr lange Startzeit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal, dass du das aktuellste Bios drauf hast.
https://www.msi.com/Motherboard/support/B350-TOMAHAWK.html#down-bios

Die Mainboardhersteller sind sich noch am Einstellen mit dem Ryzen und daher scheint es da noch einige Probleme zu geben, aber auch recht oft neue Patches. 

Ich denke, dass du das aktuelle BIOS schon spüren wirst, sonst such im Bios, (bzw. ja im UEFI halt ^^) nach der Option Fastboot. Damit werden die ganzen checks am Anfang übersprungen. 
Standardmäßig haben die Boards das eigentlich deaktiviert und nur wenn es Probleme gibt, schaltet man das an. 
Warum das hier ggfls. andersrum ist weiß nur MSI und/oder AMD. 

Super danke! Das werd ich dann gleich probieren wenn ich heim komme. Hab leider nicht mitbekommen das die gleich so viele UEFI Updates raus gehauen haben :) Das freut mich jetzt wirklich xD 

0
@DieSackgasse

Viel Erfolg, hier 

https://mega.nz/#!YGYBUCQZ!8ae_Qbs94RuuvIloUP1nimQGMClj8_hh2CArtkZhmw4 

findest du auch die 1.33, also theoretisch etwas weiter, als die 1.3 von der Homepage.

Das ist aber eine Beta Version und da solltest du schon ein bisschen wissen, was du tust und was nicht.


1

Also MSI Boards haben eine Start-Verzögerung eingebaut. Das hat den Vorteil bei einem Neustart, dass der RAM einmal komplett entladen werden kann. Früher hatte man dafür immer so 3 Sekunden veranschlagt, aber ich denke, dass sich heute durch die engere Bauweise Spannungspotentiale länger halten können und außerdem ist dann eine guter Sicherheitspuffer mit drin.

Ich bin mir gerade nicht sicher, aber dieser OFF-Modus dauert so ca. 5-10 Sekunden. Wenn es bei Dir länger dauert, dann könnte es etwas anderes sein.

Genau so fühlt es sich an! Kann man das irgendwie abschalten? 

0
@DieSackgasse

Ehrlich gesagt, bin ich nicht sicher.

Ich würde das lieber so lassen. das ist super praktisch, denn früher musste ich für solche Neustarts immer erst den PC ausschalten, 10 sek warten und dann wieder einschalten.

Es geht dabei um die Stabilität von Windows.

Wenn Du aber diese 10 Sekunden gar nicht abwarten kannst, dann müsstest Du im BIOS/UEFI fündig werden. Da sollte irgend so eine Schnellstart-Option (Quick-Boot) sein oder ein Self-Test. Da musst du mal stöbern und Dir merken, was Du verändert hast, falls es das dann doch nicht war.

0
@MarkusGenervt

Danke für die Antworten! Ich werde eure Tipps Zuhause einmal umsetzten und schauen was dabei rauskommt! :) 

Einen schönen sonnigen Dienstag wünsch ich euch allen! ;)

LG Die Sackgasse. 

1
@DieSackgasse

Danke, aber zu spät. Die Sonne hat sich gerade verabschiedet :'((

Na, dann aber wenigstens Dir einen schönen Sonnen-Tag :)

1

Also was ich zuerst mal probieren würde wäre unter Systemsteuerung\Hardware und Sound\Energieoptionen\Systemeinstellungen
Dann den Einstellungen Administrator Rechte geben und mal den Schnellstart aktivieren, falls er noch nicht aktiviert ist.

ich denke leider nicht das des Problem bei Windows liegt :( 

1
@DieSackgasse

wie sieht's denn aus mit deiner Boot Reihenfolge aus? Hast du schon alles entfernt/bzw nach unten geschoben was du nicht brauchst?

0
@GavenGraphics

Hab ich. Aber ich werde es einmal mit einem Bios Flash versuchen.

Danke für die Antworten! Ich werde eure Tipps Zuhause einmal umsetzten und schauen was dabei rauskommt! :) 

Einen schönen sonnigen Dienstag wünsch ich euch allen! ;)

LG Die Sackgasse. 

1

Reicht der be quiet! Pure Rock slim für meinen intel core i5 7600k, wenn nicht welchen soll ich sonst nehmen, ich habe ein msi z270?

...zur Frage

i5 Gaming PC oder Ryzen Gaming PC?

Ich habe mir 2 Gaming PC zusammengestellt und will wissen welcher besser für Gaming ist.

Der erste PC:

Intel® Core™ i5-8400, Prozessor

GIGABYTE Z370P D3, Mainboard

be quiet! Shadow Rock Slim, CPU-Kühler

G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher

GIGABYTE GeForce GTX 1060 WINDFORCE OC (6GB),Grafikkarte

Corsair Force MP500 120 GB, Solid State Drive

Seagate ST2000DM006 2 TB, Festplatte

be quiet! PURE BASE 600, Tower-Gehäuse

be quiet! Pure Power 10 500W, PC-Netzteil

Acer GN246HLBbid, LED-Monitor

be quiet! Pure Wings 2 120x120x25, Gehäuselüfter

kostet ca. 1350€

Der zweite PC:

AMD Ryzen 5 1600X WOF, Prozessor

MSI B350 PC MATE, Mainboard

be quiet! Dark Rock 4, CPU-Kühler

G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3000 Kit, Arbeitsspeicher

Gainward GeForce GTX 1060, Grafikkarte

Corsair Force MP500 120 GB, Solid State Drive

Intenso 3,5" Internal Hard Drive - Retail Kit 2 TB, Festplatte

be quiet! PURE BASE 600, Tower-Gehäuse

be quiet! Pure Power 10 CM 500W, PC-Netzteil

be quiet! Pure Wings 2 120x120x25, Gehäuselüfter

Acer GN246HLBbid, LED-Monitor

kostet ca. 1320€

...zur Frage

Werden bei diesem Lüfter schrauben mitgeliefert [Be Quiet! Pure Wings 2]?

Werden bei diesem Lüfter schrauben mitgeliefert [Be Quiet! Pure Wings 2]?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Pure-Wings-2-PWM-140x140x25mm-1000-U-min-19-8-dB-A--schwarz_1017354.html

...zur Frage

Wofür braucht man einen großen Grafikspeicher?

Wofür braucht man einen großen Grafikspeicher?

Hab gelesen, umso höher die Auflösung umso größer muss der Grafikpeicher sein, stimmt das?

Heißt das dann also, wenn ich Battlefield 3 auf einem 24Zoll Monitor (1920x1080) auf höchster Stufe spielen will, brauche ich eine Grafikkarte mit einem großen Speicher?

  • Wie groß sollte der Grafikspeicher sein?
  • Reichen 2 GB für die aktuelle Spiele?
...zur Frage

Da mein Windows 10 nicht starten will, wurde mir empfohlen ihn zu reseten, Gesagt getan, jedoch jedes mal wenn es fertig sein sollte, steht da: "Problem..."?

"Problem beim zurücksetzen des PCs, es wurden keine änderungen vorgenommen." Bei starthilfe steht da: "Start hilfe konnte ihren pc nicht reparieren..."

...zur Frage

Welche Hardware hat euer PC ?

In dieser Umfrage hate ich kein Intel und Nvidia , wie ihr mich so immer kennt xD

Zu meiner Hardware:

Ryzen 1600 auf 3,85 ghz 1,36 v

Msi b350m mortar

Be Quiet Pure Pase 600

Be Quiet Pure Power 10 500w cm modular

Be Quiet Pure Rock

Be Quiet Silent Wings 3 120mm 2x , 1x Cosairlüfter , pure wings 2 140mm und 120mm

WD Blue 500gb + 1000gb + 850 evo 250gb Samsung

Asus Dvd brenner

Sapphire Pulse RX580 8gb

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?