Pc schneller machen ohne Hardware zu verändern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schnall ihn auf ein Fahrrad, dann wird er schneller. Nur von der Software ist es schwer, übertakten geht, Festplatten im RAID laufen lassen, neue Treiber installieren, OS beräumen, schadsoftware entfernen, das wars eigentlich. Oder du kaufst dir ne kleine ssd. ~5x schneller als hdds, sollte für 50€ verkraftbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsste man dein Gesamtsystem samt installierter Software kennen. Das meiste ist individuell zu betrachten (z. B. Einstellungen an der Grafikkarte, Abstimmung im UEFI, ...)

Die größte Bremse sind allerdings die installierten Programme ... allen voran vermeintliche Systemoptimierer und Virenscanner. Bei letzterem einfach auf die ach so tollen Security-Suiten verzichten. Der Defender reicht vollkommen aus und gräscht nicht dauernd in die Programmabläufe rein. Anonsten sollte man bei Programmen immer nach der Devise "so viel wie nötig, so wenig wie möglich" agieren. Auch das "installieren, testen, deinstallieren" ist kontraproduktiv und hinterlässt oft Reste im System.

Zudem schaue dir mal alle Optionen an, die im allgemeinen für den Datenschutz ausgeschaltet werden sollen, denn das bedeutet oft auch, dass ein Prozess ausgeschaltet wird und somit nicht mehr an den Systemressourcen knabbert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßig Rechner aufräumen, defragmentieren, Auto-Startprogramme deaktivieren etc. Ich hab mir als Freeware den WinOptimizer geholt, weil man mit dem durch wenige Klicks alles warten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
17.05.2017, 10:28

Finger weg von solchen vermeintlichen Systemoptimierern. Solche Vollautomatismen verbraten selbst oft mehr Ressourcen als sie vorgeben freiräumen (wobei das weggeräumt zum Grossteil nach kürzester Zeit wieder entsteht, weil das System das einfach benötigt) und destabilisieren das System gerne mal durch irgendwelche "optimierten" Einstellungen.

0

Linux, aber dann wirds mit GTA V nichts. Einmal durchputzen/neuinstallieren kann helfen.
Sonst übertakten, sollte deine Hardware dies zulassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galgon
17.05.2017, 09:48

Die Frage, welche Hardwareteile sollte ich übertakten ?

0

durch bessere hardware. auch wenn du das nicht willst. falls dein system schon lange läuft mal neu instayllieren. hilft manchmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galgon
17.05.2017, 09:49

Hardware passt eigentlich ^^ nur es soll alles schneller und zuverlässiger werden durch ggf Änderungen an Autostart Sachen die man nicht braucht oder solche Dinge eben !

0

Eine Möglichkeit wäre zB die Grafik weiter runter zustellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galgon
17.05.2017, 09:48

Ja so meinte ich das eigentlich nicht, es läuft alles relativ gut, aber es soll besser laufen, schneller und zuverlässiger !

0

Kauf eine ssd das ist Duells g fürlange Ladezeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?