PC schaltet sich nicht mehr an

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Mainboard kaputt ist, wird es teuer. Mit einem verkehrten Netzteil kann man mehr Schaden anrichten, als Du denkst. Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Ich hatte Glück, es war nicht das Mainboard, kann aber leider auch nicht mehr sagen, was es nun war. Ich habe mein Laptop in einen guten PC-Reparaturbetrieb gebracht. Nach einem Tag konnte ich es repariert wieder abholen und habe 76€ bezahlt, incl. Mwst. Seit dem läuft alles wieder super und ich bin froh, das ich mein Laptop nach 2,5 Jahren nicht in die Tonne schmeißen mußte. Für ein kaputtes Mainboard kann man sich nämlich schon einen neuen kaufen, so teuer ist das. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Root567
14.10.2011, 22:38

Toll, der PC hat gradmal 50€ gekostet :-D

0

Kontrolliere nochmal die Anschlüsse auf dem Mainboard, es könnte sein, daß Du versehntlich ein kleines Kabel irgendwo abgezogen hast. Das ist mir nämlich mal passiert und erst nach einigem Suchen habe ich den Fehler gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verkehrtherum angeschlossen und durchgebrannt würde ich mal sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Root567
12.10.2011, 19:54

Nein es war alles korrekt angeschlossen. Keine Laufwerke oder so nur das kleine Kabel und der große. Er gang ja nicht an und durchgebrannt ist auch nichts. Alles sieht ok aus.

0

meistens ist es das netzteit, was kaputt ist (aber quatsch wenns bei beiden nicht geht) oder wie du schon denkst das mainboard.


ωєηη ∂υ єιηє ωєιѕє αηтωσят νєяℓαηgѕт, мυѕѕт ∂υ νєяηüηƒтιg ƒяαgєη. נσнαηη ωσℓƒgαηg νση gσєтн

ӼօӼօ ṨᾋȒἿ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?