PC Programm gegen Maleware, was säubert und andere wichtige Funktionen hat, das der PC sauber und Ordentlich ist und Übersichtlich bleibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo FreakyGirl20,

die Diskussionen über Antivirenprogramme werden häufig sehr leidenschaftlich geführt. Da kochen schnell die Emotionen hoch. Aus welchem Grund? Ist mir eigentlich auch nicht verständlich, ist aber meine allgemeine Beobachtung in diesem und in anderen Foren.

Aus dieser Diskussion will ich mich auch raushalten. Stattdessen will ich Dir einfach einen Hinweis geben, dass es spezialisierte Testinstitute gibt, die in regelmäßigen Abständen Antivirenprogramme testen. Darunter fallen AV-Test (eine deutsche Firma) und AV-Comparatives (eine österreichische Firma). Google mal nach denen. Dort findest Du gut verständliche Testberichte.

Für Dich noch relevanter ist die allseits bekannte Stiftung Warentest. Neben Laptops, Hautcremes und Finanzanlagen testen die in regelmäßigen Abständen auch Malwareprogramme. Der letzte Antivirenprogramm-Test war Anfang des Jahres. Den gesamten Testbericht gibt es auf der Webseite der Stiftung unter test.de runterzuladen. Das kostet aber. Wenn Du Dich auch mit einer Zusammenfassung zufrieden gibst, dann kannst Du hier eine Zusammenfassung lesen: https://www.ionas.com/wissen/antivirenprogramme-im-test-bei-stiftung-warentest/

Wenn Du nicht so viel lesen willst, dann hier die ganz allgemeine Empfehlung: Avira, Avast und AVG bieten kostenlose Versionen Ihrer Antivirensoftware an. Die laufen dann unter dem Namen "free" - Avira Antivirus Free, Avast Antivirus Free,...  Diese kostenlosen Virenscanner sind - dies haben unterschiedliche Antivirenprogramm-Tests ergeben - ebenfalls sehr gut. Und sie sind komplett kostenlos. Einziger Nachteil: Du kriegst halt immer mal wieder ein wenig Werbung eingeblendet, die Dich zum Kauf der kostenpflichtigen Version des Programms auffordert. Wenn Dich das nicht stört (kannst Du einfach wegklicken), dann hast Du mit denen einen recht guten Virenschutz.

NOch eine Bemerkung zum Schluss: Um Dich wirklich gut gegen Malware zu schützen, musst Du aber noch ein paar andere Aspekte beachten:

* Windows Updates durchführen

* Java, Flash, Acrobat Reader regelmäßig updaten

* Firewall nicht deaktivieren

Außerem - und das in der Tat wichtig - musst Du einfach bewusst surfen. Nicht überall drauf klicken, was flimmert und flackert. Insbesondere bei E-Mails musst Du auch Vorsicht an der Bahnsteigkante walten lassen.

Wenn Du diese Regeln beachtest - Verhaltensregeln plus gute Antivirensoftware - dann bist Du eigentlich recht sicher im Netz unterwegs.

Hoffe das beantwortet Deine Fragen!

Mainzelfrau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreakyGirl20
08.12.2015, 18:05

Danke, mal ein Erwachsener wie es aussieht. Bis jetzt die beste Antwort. So zu deinem Text. ich werde mir mal alles  angucken was du mir so geschrieben hast an Tests und so und die Programme, obwohl ich so weit glaub ich alle kenne. Updates sind bei mir immer Aktuell und ich bin im Internet kaum auf "Fremdseiten" unterwegs. Mein PC ist mein Heilichtum, da versuche ich bewusst alles zu vermeiden was schlecht ist ^^ Danke aber nochmals das war sehr Hilfreich und ich habe wieder viel gelernt :)

1

Avira, Bitdefender, Kaspersky. Zum Defragmentieren nimmst Du das Programm, dass bei Windows dabei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreakyGirl20
08.12.2015, 13:42

gute sachen Avira habe ich zusammen mit Advanced Systemcare. ich weiß bloß nicht ob es sinnvoll ist ie Vollversion zu kaufen.

0

Das einzige Programm, welches alle Deine Forderungen erfüllt, ist brain.exe .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quietscheratsch
08.12.2015, 13:36

Auf das Programm habe ich hier gewartet. Das ist echt gut. ;)

1
Kommentar von Bargh
08.12.2015, 13:38

Wenn ich brain.exe zum defragmentieren nutze bekomme ich immer einen Bluescreen... >.<

0
Kommentar von FreakyGirl20
08.12.2015, 13:38

das gibt es gar nicht. ich will sinnvolle Kommentare bitte. kann ja wirklich sein das es sowas gibt.

0
Kommentar von HenrikHD
08.12.2015, 13:42

Der kommentar ist sogar sinnvoll. Anstatt hier fragen zu stellen, kann man sein gehirn 5 sekunden lang einschalten und selber suchen...

Der Code dafür:
brain.exe -Browser:[Hier Browser einfügen] --url:http://lmgtfy.com/?q=Antivierenprogram

0

Was möchtest Du wissen?