PC Probleme woran liegt es?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe einen sehr guten PC

?

nenne Alle Hardware-Details , auch exakte Netzteil-Bezeichnung (PC öffnen) & exakte Bezeichnung der Grafikkarte (PC öffnen)

Reinige den PC innen gründlichst & verbanne Raucher  

ggf. System radikal neu aufsetzen von Null an, um Alle Viren los zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treiber aktuell halten. Gerade Grafikkartentreiber.

Eventuell mal nach Viren prüfen. Ich würde auch mal schauen, was du alles gestartet hast... Es müssen nicht 100 Programme im Hintergrund laufen, wenn du spielst.

Eventuell auch mal Grafik etwas runterstellen und sehen ob du mehr FPS bekommst und es flüssiger läuft.

Kann viele Ursachen haben, in der Regel hilft es aber die Treiber zu aktualisieren oder einfach nur mal die Optionen runterzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BloodTiger25
02.06.2016, 11:45

Virenprogramm hat zumindest bei mir geholfen.

1

Servus,

würde helfen, trotz deiner simplen Beschreibung deines PCs, die Daten insbesondere RAM, SSD o. HDD, CPU, Graphikkarte, etc knapp zu erläutern.

Falls das Problem jetzt plötzlich aufgetreten ist, kann es gerne mal ein Virus, unerwünschte hintergrund Programme, kurzfristig schlechte Verbindung zum Internet, zu viel benutzter Platz auf der Festplatte, etc sein. Einfach mal nachschauen.

Viel Erfolg!

LG,
Maxi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?