PC PROBLEME // FRIERT EIN ;( neu und zusammengestellter Rechner

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Um das mal "auf den Punkt" zu bringen...

Eine allgemeingültige Lösung wirst du so nicht bekommen, da wir weder die verbaute Hardware noch die von dir getroffenen Einstellungen kennen.

Das kann am Bios, an den Einstellungen des Bios, an der Hardware direkt (Konflikte), an Windowseinstellungen, Treibern, usw. liegen.

LovleyBook 07.02.2015, 22:08

Hallo HerrHoeltchen ^-^

ich habe mir den bei Atelco zusammenstellen lassen und merke gerade das ich zwei Festplatten habe und alles auf Windows (C:) läuft (7,41 GB frei von 119 GB ) daneben sehe ich den Lokalen Datenträger (D:) (noch 930 GB frei von 930 GB ) .. kann es daran liegen?

0
HerrHoeltchen 07.02.2015, 22:24
@LovleyBook

Das klingt ganz so, als hättest du 'ne 128GB SSD für's System und 'ne 1TB HDD für Daten, Programme usw..

Also "nur" 7,41 GB frei für's System ist schon mal bedenklich... Was hast du alles installiert?

Was ich in deinem Kommentar zu IsaacClarks's Antwort an Hardware erkenne, scheint soweit i.O. zu sein.

0
LovleyBook 07.02.2015, 23:00
@HerrHoeltchen

;O richtig eine Western Digital WD Blue 1TB, 64MB Cache, SATA 6Gb/s

Ich weiß echt nicht was falsch gelaufen ist bzw. was die da verbaut haben bzw (lol) - wo sie meinen Speicher verlegt haben .. ach du.. was kann ich da machen :( kannst du mir vlt. sagen was da rein sollte und was da eher nicht reingehört?

Mein Benutzer Ordner ist da drinne CFlog (was immer das auch ist) PerfLogs wo ein Ordner Programme Ordner wo alles mögliche drinnen ist wie CCleaner und alle möglichen Windows Ordner wie Windows Journal, Mail, Media Player, Photo Viewer etc. darunter ist ein WIEDER ein Programme Ordner jedoch steht dahinter in Klammern (x86) der AVG behinhaltet, Battle.net, Mozilla Firefox, Skype und wieder alle Möglichen Windows Ordner ALS LETZTES ein eigener Windows Ordner mit weiteren...Windows Ordnern.. lol

bittebitte hilf mir ;_;

0
HerrHoeltchen 07.02.2015, 23:36
@LovleyBook

Das System (Windows) hat nur knapp 7,5GB Luft zum Atmen, dass es da mal einfriert ist verständlich.

Du spielst ja auch, und scheinbar hast du jedem Setup eines Programmes/Spiels beim Installieren den "Standardordner" auf "C" gewährt. Sprich, die Systempartition ist voll und "D" langweilt sich leer in der Gegend rum.

Deinstalliere alle Programme/Spiele, die nicht zwingend auf "C" liegen müssen und installiere diese (das kann man während des Setups auswählen) möglichst auf "D".

1
LovleyBook 08.02.2015, 02:54
@HerrHoeltchen

;D ja..
AHA ..das gute iPhone also.. mhm.. interessant zu wissen danke dir vielmals!

0
LovleyBook 08.02.2015, 03:03
@HerrHoeltchen

Danke erstmal für deine Antwort! :O das hast du ganz richtig erkannt..! das habe ich echt so gemacht mit dem speichern ;/

Alle Programme <(wie Steam?) und Spiele deinstallieren? ;o so richtig aus der Software? es tut mir Leid, falls die Fragen echt offensichtlich erscheinen mögen..bin wie gesagt eine Laie ;/ "(das kann man während des Setups auswählen) " - was ist das für ein Setup? wie mache ich das? und wenn ich deinstalliere, löscht das die Ordner automatisch oder muss ich das getrennt machen? habe Bange davor, irgendwas zu löschen, was nicht gelöscht werden sollte.

danke dir nochmal vielmals! <3

0
HerrHoeltchen 12.02.2015, 23:03
@LovleyBook

Ich seh' gerade, du hast 'ne 128GB SSD - da geht natürlich nicht viel rauf - reicht aber für das Betriebssystem, alle Programme und ein paar Spiele.

Zunächst erstell mal ein paar Ordner auf D - Dokumente, Bilder, Filme, Downloads - was du halt so brauchst...

Dann verschiebst Du erstmal den ganzen Krempel von den gleichnamigen Ordnern auf C in die neuen auf D.

Deinem Browser weist du an, dass alle Downloads auf D:/Downloads landen (bei Firefox unter Einstellungen -> Allgemein -> Alle Daten in folgendem Ordner abspeichern -> D:/Downloads wählen und bestätigen).

Bevor es weiter geht, hast du den Ccleaner?

0
HerrHoeltchen 12.02.2015, 23:11
@LovleyBook

Ach übrigens, schönes System hast du dir da zusammen gestellt - sollte schnurren wie ein Kätzchen...

Ähm... Netzteil... welches Netzteil, welche Leistung? Und wie groß ist die HDD?

0
LovleyBook 24.02.2015, 01:04
@HerrHoeltchen

Ich freue mich unglaublich, dass du schreibst! yippie! :) "da geht natürlich nicht viel rauf" ;O ernsthaft?? Ich habe mir den extra fürs gaming zusammenstellen lassen und nicht nur für "ein paar" ;O ohje...

Habe den ganzen Ordner "Programme", wo sachen drinne sind wie AVG, CCleaner, Skype, Fire Fox, Open Office und eine ganze Reihe von Windows Programmen wie den Media Player, Photo Viewer etc. etc., nach D geschoben! Frage: Soll ich den "Benutzer"-Ordner auch nach D verschieben? Ich nehme an ja, da dort unter anderem meine ganzen Downloads sind, wie Steam und eine ganze Reihe von weiteren Downloads (welche wahrscheinlich den meisten Speicher auf C fressen) - also, soll ich den auch nach D verschieben? frage sicherheitshalber noch einmal nach ;o Das selbe auch für den "Windows"-Ordner?

SO, nachdem ich den "Programme"-Ordner komplett nach D verschoben habe, wollte ich diesen auf C löschen. Dies wurde mir von TrustedInstaller verweigert. Nachdem ich gegooglet habe um diesen zu deaktivieren, habe ich allerlei Sachen mit den Sicherheitseinstellungen für "Windwos C" gemacht, sprich, den Besitzer geändert, Vollzugriff erlaubt und all den krams (nach Anleitung) ..TROTZDEM hat es irgendwie nicht geklappt und die Fehlermeldung wie im ersten Bild taucht auf. Wenn ich das ganze wiederhole bzw. die berechtigung setzen möchte, taucht zum Schluss die Fehlermeldung in Bild 2 auf ;( was kann ich hier tun? Leider ist eine Systemwiederherstellung in die Hose gegangen und die Einstellungen sind wie zuvor. :(( bittebitte hilf mir!

Und ja, den Ccleaner habe ich!!

0
LovleyBook 24.02.2015, 01:10
@HerrHoeltchen

Vielen Dank!! :') noch schnurrt er, ja! :> Netzteil ist von Corsair .. ich bin mir nicht mehr ganz sicher und habe meine Unterlagen auch nicht gefunden >< aber es waren glaube ich 750 W

Die HDD Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)

Danke dir Vielmals!!!

0

Nein es gibt keine tollen Checks, bei sowas gilt Trial and Error. Sind mehre Ramriegel verbaut, kann man diese einzeln testen. Für den Ram gibts auch Programme wie memtest86+.

Ansonsten heißt es erstmal alles abklemmen was geht und mit einer minimal Konfiguration testen. Die RAM-riegel einzeln, ggf. von einer Live CD Booten bzw. einem Stick und schaun ob man den PC dort auch zum Absturz bringen kann.

So lassen sich relativ fix RAM und die entsprechenden Laufwerke ausschließen, danach muss man wohl Hardware kaufen um weiter zu testen, das Mainboard wäre die nächste Vermutung.

Im Moment wäre meine Vermutung #1 jedoch der RAM. Der Rechner ist selbst zusammengestellt? Steht der RAM auf der QVL des Mainboards? (Liste von sicher unterstützen Speicher, laut Tests)

Sofern ne Onboard Grafikkarte verhanden ist kannst du eine zusätzliche auch erstmal ausbauen zum Testen.

wenn du eine amd grafikkarte hast klicke auf den desktop mit rechten maustaste und geh auf
AMD Catalyst Control Center dort auf leistung und auf amd overDrive und die takteinstellungen für die gpu also oberste leiste den regler so weit zurückziehen biss sich der rechts stehende wert um 50 verringert hat zmb 1100=1050 mhz hat bei mir sehr geholfen

Wie gesagt wenn es eine AMD Grafikkarte ist wenn nicht ignoriere diesen Kommentar

Naja das kann einige Ursachen haben --

1) Ram Speicher defekt - > Bei 2 Riegeln einen ausbauen und schauen ob das Problem weiterbesteht

2) PC wird zu heiss -> Läuft der Lüfter ohne Probleme, ist viel Staub im Inneren des PCs ??

3) Festplatte defekt --> Festplatte mit überprüfungsprogramm testen lassen !!

Hi poste bitte mal dein System denn kann ich dir mit sicherheit weiterhelfen

HerrHoeltchen 07.02.2015, 21:25
denn kann ich dir mit sicherheit weiterhelfen...

Ach, und du kannst dann genau erkennen, was der Fragesteller falsch oder richtig konfiguriert hat?!

Alle Achtung...

0
IsaacClarks 07.02.2015, 21:30
@HerrHoeltchen

Es hört sich nach einem Fehler an den ich gut kenne und wochenlang nach einer lösung gesucht habe wenn es sich um einen soundloop oder ähnlichen bei einer amd karte sofern er die hat kann ich nicht sagen weil er sein system nicht angesagt hat, kann ich mit sicherheit sagen das es die grafikkarte ist weil viele dieses problem haben inklusive mir

0
LovleyBook 07.02.2015, 21:59

Systemhersteller MSI Systemtyp x64-basierter PC Prozessor Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1231 v3 @ 3.40GHz, 3401 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en) RAM - Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DD3 ( Module: 2x 4GB ) SSD - Crucial MX100 128GB, SATA 6Gb/s(CT128MX100SSD1) Mainboard - MSI H97 PC-Mate (7850-005R) Grafikkarte - Zotac GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (ZT-90101-10P)

umfasst das alles? ich kenne mich echt nicht aus ;O

0

Hier sind die Bilder von denen ich in meinem Kommentar schrieb

 - (Computer, PC, Informatik)  - (Computer, PC, Informatik)

Hardware auflisten!!!

Was möchtest Du wissen?