PC-Problem fbdownloader wieder loswerden

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Emma, habe mir das Programm über die Installation des RealPlayers eingefangen.Zusatzprogramme werden oft mit Klickkästchen angeboten, da wird schnell das Wegklicken eines Häkchen übersehen! Der FBDownloader wird von den Antivirusprgrammen ( z.B.Avira Antivirus Premium) )nicht als schädlich eingestuft und es werden auch keine Fehler erkannt.Da kann mann anderer Meinung sein! "fbdownloader_search" installiert sich ständig ( nach Neustart ) neu als Startseite und Standard-Suchmaschine - bei mir liegt an das Betriebssystem Vista, Browser Google Crome und Internet-Explorer.Nach der Deaktivierung der Suchmaschine erschien nach dem nochmaligen Anklicken des Tabs bei Crome eine blaue Seite mit weißen Text " Er ist tot, Jim ".

Vorgehensweise : 1.FBDownloader deainstallieren. 2.fbdownloader_search in den Einstellunge des Browsers entfernen.Ich habe auch den Verlauf,Cache u.Cookies gelöscht. Alles natürlich auf eigene Gefahr! Autostartprogramme aufrufen(Systemsteuerung\\\\Leistungsinformationen und -tools ) und die entsprechenden Programme entfernen- bei Unsicherheit erstmal deaktivieren. 3.Danach Registrierungseditor aufrufen: Start/Ausführen/ "regedit" eingeben. Im Editor unter "Bearbeiten" die "Suche" anklicken. Jetzt die Programme (einzeln ) suchen lassen. Die entsprechenden Dateien mit Rechtsklick löschen. Wünsche Erfolg ! Retnug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab Firefox runter geschmissen (leider, hab damit gerne gearbeitet) und schon war ich diesen blöden "fbdownloader" los, arbeiten wohl zusammen Firefox und fb. Ich mach jetzt mit Chrome weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?