PC Port ist zu?

1 Antwort

In der Fritzbox ist bei der Freigabe die richtige interne IP Deines Rechners angegeben? Auch das richtige Protokoll gewählt?

Funktioniert im internen Netzwerk der Zugriff auf exakt die freigegebenen Ports unter dem angegebenen Protokoll korrekt?

Auf Deinem Windows-Rechner: Für welche IP-Adressen hast Du da den Zugriff freigegeben?

Funktioniert ein Zugriff auf Deine Fritzbox von außen mit dem Browser, wenn Du in der Fritzbox unter "Fritz!Box-Dienste" den https-Zugriff von außen freigibst und dann mit dem bei No-IP vergebenen Namen darauf zugreifst?

Was möchtest Du wissen?