PC piept nach Absturz und geht nicht mehr an!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er macht eine Selbstprüfung und hängt sich auf weil etwas(z..Bs.die Grafikkarte) defekt ist. Drücke mal wärend des hochfahrenen den "F12" Knopf damit du in das Bios kommst da kannst du dann einstellen das der PC trotz Fehler hochfährt. Bei Problemen mit der Grafik hilft das nicht, aber du kannst mal eine von einem Kollegen rein stecken dann siehst du ob es das Problem war. Lg Knaerz

DrDuschvorhang 23.10.2012, 13:47

Nur mal so eine Frage: Wie soll er denn den abgesicherten Modus starten , wenn sein Computer nicht mehr hochfährt? Hm.

0
Knaerz 23.10.2012, 13:59
@DrDuschvorhang

Viele PC starten aber zeigen kein von der Grafikkarte erzeugtes Bild. Ein Biosbild kann aber meistens noch angezeigt werden. Hier kann er dann sehen ob die GK als erkannt angezeigt wird. LG Knaerz

0

Ein mal lang 2 mal kurz steht für ein problem mit der Grafikkarte. Guck nach ob diese noch richtig im sockel ist. Sie kann auch evtl. kaputt sein.

Was möchtest Du wissen?