PC piept beim Hochfahren fünf mal. Woran kann es liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jedes BIOS eines Computers macht beim Hochfahren einen Power On Self-Test. Werden dabei Fehler festgestellt, gibt er ein bestimmtes Muster an Signaltönen ab.

Wenn dein PC also fünf mal piept, dann gibt es ein Problem mit dem Prozessor. Hast du mal geprüft, ob der CPU-Lüfter läuft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocun
07.03.2017, 17:27

Habe gerade reingeschaut und der CPU-Lüfter läuft.

Windows gibt mir als Info für das BIOS folgendes an.

MEDION - 1072009

110H4W0X.107

American Megatrends - 5000B

Ist das denn überhaupt korrekt, wenn ich die Signaltöne für AMI-BIOS rausgesucht habe? Oder ist das ein anderes? Schon mal vielen Dank!

0

Kein Garant dass das auch bei dir hilft, aber bei einem Freund hat der PC beim Booten gepiepst, weil die Batterie für den Boot von BIOS leer war. Vllt. kannst du ja mal recherchieren ob es bei dir auch daran liegen könnte. 

Dabei handelt es sich um so eine kleine Knopfbatterie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Aktivlüfter nicht angeschlossen/defekt wäre könnte der Pc das sofort merken aber obs das ist .. keine Ahnung :D

Du hast auch nach den tönen für das richtige Bios gesucht? Oder trofft das übertakten zu und das war nur reines interesse ? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocun
07.03.2017, 17:29

Danke. Der Lüfter der CPU läuft. Die Signaltöne waren für AMI-BIOS. Der Rechner gibt mir als Info für das BIOS folgendes an:

MEDION - 1072009
110H4W0X.107
American Megatrends - 5000B

Keine Ahnung ob das nun korrekt ist oder wonach ich hätte suchen sollen.


Und das Übertakten trifft nicht zu - ich bin unschuldig :D

0

Was möchtest Du wissen?