PC-Passwort ändern, ohne es zu wissen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit einem Administratoraccount kannst du jedem Benutzer ein neues Passwort zuweisen.

Wenn du der (vermeintlich) einzige Benutzer bist, schau mal nach, wie man Windows 8 im "abgesicherten Modus" startet - dann bist du mit einem Account angemeldet, der außerhalb des abgesicherten Modus nicht angezeigt wird und Administratorrechte hat.

Für das nächste Mal erstell dir einen "Kennwortrücksetzdatenträger": http://praxistipps.chip.de/kennwortruecksetzdatentraeger-erstellen-so-gehts_35017

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt mit Linux könnte man es auch mit der Installations-CD von Windows machen.

Wenn du von der CD bootest, kannst du statt einer Neuinstallation auch "Computerreperaturoptionen" auswählen. Dabei befindet sich auch die Möglichkeit, die CMD zu öffnen, darüber kannst du dann das gleiche machen, was hier auch andere vorschlagen, nämlich utilman.exe und cmd.exe umbenennen.

Dazu gibt es viele Youtube Videos, einfach mal deine Frage dort eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nicht ausser hacken.... das ist ja der sinn von passwörtern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sp4wNy
11.09.2016, 22:14

es gibt Linux bootcds die du dir runterladen kannst und mit denen du dein Kennwort  auslesen bzw. ändern kannst, hat überhaupt nix mit hacken zu tun...

0

Was möchtest Du wissen?