PC nimmt externe festplatte nicht mehr an! HILFE!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst die Daten mithilfe des Programms TestDisk wiederherstellen bzw. auf einen anderen Datenträger kopieren. Das Programm ist aber nicht auf Anhieb selbst erklärend und man muss sich damit etwas befassen, aber es kann vieles verlorenes wieder beschaffen. Ich hab mal vor längerer Zeit die falsche Partition gelöscht und hab damit wieder die Daten zurück bekommen. Auf keinen Fall deine Platte jetzt formatieren, das macht das ganze dann noch schwieriger. Lese dir folgende Anleitung durch

http://www.computerbase.de/artikel/laufwerke/2008/beratung-datenrettung-mit-testdisk/

Für dich währe dann wahrscheinlich Seite 7 das richtige, du musst aber die vorherigen Seiten trotzdem durchlesen, um das ganze zu verstehen.

P.S.: Bei mir konnte ich die verlorenen Daten nur auf die Partition kopieren, von der aus TestDisk gestartet wird. Also auf die Partitionsgröße achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hast du die platte wohl nicht in der taskleiste abgemeldet. Merke: ALLE externen speichermedien MÜSSEN in der Taskleiste abgemeldet werden, vor allem externe Festplatten! da hast du bockmist gebaut, gewaltig sogar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celi97
25.01.2013, 22:23

ich melde die IMMER erst ab und warte auf die meldung bevor ich die ausschalte. Glaub mir so doof bin ich auch wieder nicht °

0

Was möchtest Du wissen?