PC neu installieren ohne 2 Festplatte mit zurück zu setzten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal ist dein Lösungsansatz ziemlich Laienhaft. Windows hängt sich nicht wegen deiner SDD auf, hier sind andere Faktoren das Problem. Nett gedacht, aber leider falsch falsch falsch.

Windows bietet dir keine Funktion an Daten auf C: zu behalten während Windows reinstalliert wird. Die einzige Möglichkeit die dir Windows bietet ist einen Ordner anzulegen indem dann alle Daten rein geschubst werden.

Bringt dir aber auch nichts, denn die Registry wird auch neu angelegt, alle vorher installierten Programme würden dann nicht mehr funktionieren.

Alle Daten die keinen Eintrag in der Registry bekommen haben ( also Dateien die nicht installiert wurden wie Musik,Filme etc ) können auf D: z.B. abgeschoben werden. So kann man sich eine Art Backup anlegen ohne über eine Externe Festplatte zu verfügen.

Vielleicht akzeptiert es GTA 5, wenn du den Ordner verschiebst, das Spiel anschließend neu installierst und den Inhalt dann dort rein kopierst.Google dich diesbezüglich mal schlau...

Also merke dir :

Installierte Programme müssen in den Müll, alles nicht installierte kann behalten werden. Windows installierst du anschließend wieder auf C: also deiner SSD. Denn deine SSD ist nicht kaputt, so wie du glaubst. Es ist alles in Ordnung :)

Danke für die schnelle Aufklärung, aber woran kann das dann liegen, das auf einmal der komplatte Laptop hängen bleibt? Also ich kann keine Maus mehr bewegen, und es kommt aus dem Lautsprecher! So ein brummen! Ich hab keine Ahnung....

0
@Pimpie

oder gibt es eine Lösung den Fehler zu beheben ohne den PC zurück zu setzten? Das wäre mir natürlich am liebsten, ich kenne mich aber leider nicht so gut aus :(

0
@Pimpie

Natürlich kann man deinen Fehler reparieren. Über so ein Forum ist das aber sehr schwierig, da du keine Ahnung hast und ich dir deshalb 500 Fragen stellen müsste. Das ist etwas viel Arbeit für so eine "ehrenamtliche Arbeit" die nur durch ein Forum stattfindet.

Probleme solcher Art müssen von jemanden direkt bei dir gelöst werden, schließlich würde alleine die Diagnose ewig dauern nur durch Fragenstellungen.

Geh in einen PC Laden und lass dich da mal beraten. Ansonsten halt platt machen :)

1
@LawineX

okay vielen dank! was meinst du mit Platt machen?

0

Das Problem wird wohl weniger an der SSD liegen. Bau einfach die HDD aus und installier Windows nochmal komplett neu auf der SSD. Wenn nichts angesteckt ist, kann auch nichts verloren gehen.

Ich würde Dir empfehlen, Windows auf die SSD noch mal neu zu installieren. Während der Installation kannst Du die SSD formatieren und dann auf die C: Partition neu installieren.

Am Ende hast Du auf der SSD ein ganz frisches Windows und auf der HDD sind keine Daten verloren.

Ich würde das nicht riskieren.

Lieber ne externe HDD kaufen und da alle wichtigen daten drauf sichern, dann alles im Laptop formatieren und neu aufspielen.

Abgesehen davon, wieso sollte der Fehler an der SSD liegen? Hast du schonmal mit CrystalDiskInfo nachgesehen ob die SSD Fehler auswirft?

Was möchtest Du wissen?