PC neu herstellen (wie frisch gekauft)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich :

Auslagerungsdatei auf eigene Partition verlegen zu 1 1/2 Arbeitsspeicher Verhältnis

Bibliotheken verlegen auf eigene Partition 

Temporäre Dateien löschen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap, das ist tatsächlich möglich. Alles was du dafür brauchst ist ein freier Nachmittag, deine Treiber-CDs und deine Windows-CD. Erstelle eine Datensicherung deiner Dateien, die du behalten willst (externe Festplatte, Handy, USB-Sticks, etc.) dann lege die Windows-CD ein, starte den PC neu und starte die Windows-Installation. In diesem Programm kannst du nun Windows neu installieren anklicken. Folge den Schritten und bei der Stelle, wo du angeben sollst, wo du es installierst, musst du alle Partitionen deiner Festplatte löschen (formatieren). Dann erstellst du neue Partitionen (am besten zwei, eine für System und Programme, die andere für persönliche Daten). Partitionieren ist das aufteilen der Festplatte in mehrere Teile. Sprich du kannst aus einer physischen Festplatte mehrere digitale Festplatten machen. Dann lässt du Windows auf die System-Partition installieren. Jetzt noch alle Treiber, das Anti-Viren-Programm und die nötigen Programme installieren und die gesicherten Daten auf die Daten-Partition speichern. Musst aber aufpassen, dass du sie nicht in der Bibliothek unter Bilder, Musik, Videos und Dokumente speicherst. Das ist nämlich auf der System-Partition. Sprich unter Computer->Laufwerk D (heißt in der Regel D) und dort dann Ordner erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das System ganz Neu aufsetzen.Ansonsten ist das doch ein guter Laptop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ne Windows Lizenz hast lad dir von microsoft runter und brenn auf DVD, dann gehst in den BIOS rein und machst dein Laufwerk auf 1st boot und bootest von der DVD und der rest erklärt sich von selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loewenpat
09.06.2016, 19:31

OMG du musst wissen, dass ich von Computern weniger Ahnung hab als von Südkoreanischen Stepptanz


0

Du kannst ihn nur ganz zurücksetzen das kannst du in den einstellungen von windows 10 machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
09.06.2016, 19:34

Besser ist eine komplette Neuaufsetzung. Sprich nicht zurßck setzen sondern komplett löschen und nej installieren.

0

Welches Modell und von welcher Firma kommt denn dein Laptop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loewenpat
09.06.2016, 19:27

Acer 7750G heißt des teil

0

Was möchtest Du wissen?