PC neu aufsetzten und danach windows zurückbekommen?

4 Antworten

Das ist kein Problem, Du kannst Windows 10 beliebig oft neu installieren - vorher Deine eigenen Daten sichern, alle Programme müssen neu installiert werden.

Falls Du einen Win 10 - Product Key gekauft hast, gilt im nachfolgenden Text die Variante 1), ansonsten die Variante 2).

zu Variante 2):

Dein Rechner hat durch das vorangegangene Upgrade auf Win 10 oder bei einem Kauf-PC mit vorinstalliertem Windows 10 eine sog. Digitale Lizenz erworben (das ist eine Hardware-ID), mit dieser wird der Rechner beim Microsoft Aktivierungsserver identifiziert - es gibt in diesem Fall keinen Win 10-Product Key und Du brauchst auch keinen!

Variante 1) und 2):

Erstelle Dir mit dem Media Creation Tool einen aktuellen Win 10-Installationsdatenträger (kostenlos, gleiche Win 10-Edition wie vorher) auf DVD oder USB-Stick:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Mit DVD/USB-Stick den Rechner booten, bei der Installation:

Variante 1): den Product Key eingeben

Variante 2): keinen Product Key eingeben (überspringen), der Rechner wird automatisch erkannt und Windows wird wieder aktiviert.

Den kompletten Vorgang kannst Du hier in einem 2-teiligen Video ausführlich anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=CqYSC8dHEwU

oder auch hier:

https://www.youtube.com/watch?v=5CKEBjJ8p7g&feature=youtu.be

Statt einer cd kannst du auch einen USB Stick verwenden. Schau dir einfach auf YT die Schritte an, es gibt viele gute Tutorials. :)

Du musst dir erst eine bootfähige Windows CD brennen.
Außerdem musst du deinen aktivierungscode vorher auslesen. Dafür gibt’s kleine progrämmchen

Was möchtest Du wissen?