PC neu aufsetzen lassen oder selbst machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder du versuchst mit einem gescheitem Programm den Virus los zu werden, oder du setzt ihn selber auf, ist nämlich super einfach.

Beachte aber, dass du deine Festplatten formatieren musst, da sonst der Virus drauf bleibt, ergo du verlierst alle Daten, die auf deiner Festplatte sind. 
Hast du irgendwas auf deinem PC, was du unbedingt sicher musst, dann hol dir ein richtiges AV-Programm, beseitige den Virus, sichere die Daten auf eine leere externe Festplatte und setze den Pc er dann neu auf.

Aber solange du deine Windows-Sicherheits-DVD oder Installations-Disks hast, solltest dus auf jeden Fall selber machen. 

letsplayjunkie 29.04.2016, 13:03

Danke für deine ausführliche Antwort. :)

Ich habe die Windows-Installationsdisk von Windows 8.1 welches ich dann auf Windows 10 geupgraded hab. Funktioniert es damit?

Ein Backup hätte ich auch noch, dieses ist jedoch auf einer Festplatte welche am PC hängt, da ich eine wichtige Datei darauf abspeichern wollte. Dummerweise wie schon gesagt hängt diese immernoch am PC und ist somit auch vom Virus befallen oder?

Und sorry bin ein totaler Anfänger was solche Sachen betrifft. :D

0
ChrizzRocks 29.04.2016, 13:05
@letsplayjunkie

ich hab das auch gemacht, aber lad dir ausm internet win 10 runter und brenns dir auf ne disc. wo ich das von win 7 wieder auf win 10 upgraden wollte gieng das einfach mal garnicht...

0
rockglf 29.04.2016, 13:17
@letsplayjunkie

Jeder hat das irgendwann mal zum ersten mal gemacht. :P

Ob diese Festplatte auch von dem Virus betroffen ist, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht hat der sich nur in irgendeinem Spieleordner festgesetzt, vielleicht ist er aber auch überall. 

Wie gesagt, wenn du irgendwelche Dateien (Fotos, Dokumente, etc.) sicher willst, dann hol dir vorher ein richtiges Programm um deinen Pc möglichst von dem Virus zu bereinigen. Wenn du googlest findest du ein paar gute Anleitungen.

Wenn du das gemacht hast, oder doch nichts sichern willst, dann kannst du ihn einfach neu aufsetzten. Zugegebenermaßen bin ich mir nicht ganz sicher, wie das jetzt mit Win10 läuft. 
Aber installiere einfach mal Win8.1 und dann kannst du immer noch upgraden, ja. 

Und wie du neu aufsetzt ist auch wirklich simple. Wenn dein Pc hochfährt geh ins Bios und lass den Pc von der CD aus booten. Dann kannst deine Festplatten formatieren (alles wird gelöscht) und dir aussuchen wo du Windows installieren willst. 
Gibts aber auch super Anleitungen im Internet (google einfach mal), die das 10 mal besser beschreiben können als ich.

Und wenn du ein Smartphone oder einen Laptop hast, dann kannst du die Anleitung auf dem Gerät haben, während du am anderen arbeitest, das hilft auch. ;)

0
letsplayjunkie 29.04.2016, 13:26
@rockglf

Vielen Dank! Du hast mir echt weiter geholfen! :) 

Werde es gleich machen. :D

0

Lösung a) Brauchbarer Antiviren Scanner drüber laufen lassen (Avira, GData,...)
Oder b) neuaufsätzen. Du brauchst ein boot medium (kannste dir erstellen) und natürlich nen windows key
Vom Boot Medium booten, Festplatte fromatieren und Windows anschliessend drauf installieren
Fertig :)

HardwareGuru 29.04.2016, 13:59

Lösung a) fällt schonmal weg da es keine brauchbaren Scanner gibt.

0

Wenn du dich mit PCs auskennst kannst du es selbst machen.

Erst mal nach Möglichkeit alle relvanten Dateien auf einen Stick speichern.

Wenn du es kannst, das Betriebssystem selber neu aufsetzen.

rockglf 29.04.2016, 12:59

Mach man eigentlich nicht, da man sonst den Virus verschleppen kann und ihn dann auch nur auf seinem externen Speichermedium hat und dann natürlich wieder am PC, sobald man dieses Speichermedium wieder benutzt. 

1

Einbe Windwos Neuinstallation ist ganz leicht selber zu machen.

Was möchtest Du wissen?