Pc nach OC kaputt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hast du die CPU denn runtergetaktet? Einfach die Einstellungen selbst auf den Normalwert gesetzt, oder die Werkseinstellungen des Mainboard geladen?

Wenn du Letzteres noch nicht gemacht hast, versuch es mal. Es kann sein, dass du selbst eine Einstellung übersehen hast.

Normalerweise gehen CPUs nicht mehr einfach durch Übertakten kaputt. Die Sicherheitsvorkehrungen sind gut genug, um eine CPU vor den häufigsten Übertaktungsfehlern zu schützen.

Rein rechtlich gesehen hast du auch keine Garantie mehr. Aber da fragt eh keiner nach. Wenn auch die Werkseinstellung des Mainbaords nichts hilft, versuch es einfach mit der Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nicht zufällig auch den Speicher/RAM übertaktet? Da reagieren PC´s empfindlich drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theorethisch hast du keine Garantie mehr Praktisch gesehn intressiert das den hersteller aber nicht, du kannst den ohne Probleme einschicken ohne dass der Hersteller etwas bemerkt was wiederum aber Betrug ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von natusxy0
20.02.2017, 16:16

Das würden die herausfinden. Kannst davon ausgehen, dass die dort Spezialisten haben, die das gründlich überprüfen werden und dann werden die das auch raus finden.

0

du hast da keine garantie mehr. oder war mit dem verkäufer ein übertakten abgesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deinen RAM auch übertaktet...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?