PC nach Download über JDownloader langsam?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den JDownloader nicht mehr benötigst, kannst du es auch einfach deinstallieren. Du siehst dann sofort, ob das Problem dieses Programm war. 

Ansonsten würde ich mal die Festplattenkapazität überprüfen. Wenn der Balken bereits rot ist würde ich mal den ganzen Müll, den du nicht benötigst löschen. Ich kann dir auch noch CCleaner empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandy2603
22.02.2016, 18:15

Nein, an der Festplattenkapazität liegt es nicht. Vielleicht sollte ichs noch etwas konkretisieren:

Ich habe eine 500GB Festplatte (Intenso) nur mit Videodateien. (zu ca 50% belegt)

Um diese Übersichtlicher zu gestalten, möchte ich die Dateien umbenennen. Und hier fällt es mir auf, dass das Umbenennen einfach ewig dauert, weil Win10 ewig braucht bis den Befehl (egal ob F2 oder Maus) registriert. So setzt sich das dann fort.

Liegt es daran dass Win10 die Ansicht immer automatisch aktualisiert (grüne Balken in Pfad-Leiste)?

Kann man das ggf. auch abschalten.

Wie gesagt, gestern gings noch einwandfrei, heute plötzlich nichtmehr...

0

Der JDownloader speichert keine Daten im Hintergrund, der JDownloader braucht nur viel RAM wenn du ihn gestartet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandy2603
22.02.2016, 18:17

Das ist es ja. Ich habe ihn geschlossen.

Hier habe ich das Problem konkretisiert:

Ich habe eine 500GB Festplatte (Intenso) nur mit Videodateien. (zu ca 50% belegt)

Um diese Übersichtlicher zu gestalten, möchte ich die Dateien
umbenennen. Und hier fällt es mir auf, dass das Umbenennen einfach ewig
dauert, weil Win10 ewig braucht bis den Befehl (egal ob F2 oder Maus)
registriert. So setzt sich das dann fort.

Liegt es daran dass Win10 die Ansicht immer automatisch aktualisiert (grüne Balken in Pfad-Leiste)?

Kann man das ggf. auch abschalten.

Wie gesagt, gestern gings noch einwandfrei, heute plötzlich nichtmehr...

0

Was möchtest Du wissen?