PC Monitor geht immer wieder aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Kabel checken
  2. Passiert das nur wenn du nur passiv PC nutzst, oder auch aktiv? Wenn erste, dann checke Power Saving Settings am PC. Vtl auch die Power Save Settings am Monitor prüfen (falls welche verfügbar).

Mal ein anderes Kabel ausprobieren.

Sind die Geräte an separaten Steckdosen angeschlossen?

An einem Verteilerstecker

0
@ElornHD

Schließe die Geräte mal separat an und sieh nach ob das Problem bestehen bleibt.

1

Monitor hängt hinterher?

Hallo,

gestern ist mein neues OMEN 32 mit 75hz Freesync und QHD angekommen. Habe in mit DisplayPort angeschlossen.

Zusätzlich habe ich einen AOC Full-HD 144hz G-sync 24 Zoll Monitor.

Verglichen zum AOC ist der Omen sehr langsam bzw. er hängt dann doch sehr hinterher. Meine Grafikkarte ist eine 980 TI von Zotac.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich einfach von AOC sehr verwöhnt bin, da dieser mit 144hz und G-sync butterweich läuft. Wenn ich ein Fenster in die Mitte der beiden Monitore lege und dieses nach oben und unten verschiebe sieht man schon einen Unterschied und auch bei der Mausbewegung spüre ich deutliche Unterschiede.

Die Wiederholfrequenz habe ich mal bei 60 hz gelassen.

Der AOC hat 1ms Reaktionszeit, der OMEN 5ms. Liegt das allein daran oder hat das auch noch mit anderen Dingen zu tun? - Spürt man den Unterschied von 1 ms zu 5 überhaupt so stark?!

Ich brauche den OMEN nicht für Spiele, auf ihm will ich einfach nur (dank der 32 Zoll und QHD) Youtube schauen, Multimedia und eben mehrere Fenster nebeneinander haben, das geht eben auf 24 Zoll nicht ganz so gut.

Trotzdem fühlt sich die Maus und generell die Nutzung einfach zu langsam an.

Wenn ich also das oben genannte machen will, reicht es wenn es ein anderer Monitor mit weniger ms wird, oder wird das Problem bestehen bleiben?

Gerne könnt ihr mit auch einen Monitor empfehlen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?