Pc Monitor anderen Bildschirm mit andere Auflösung nehmen?

1 Antwort

Ich habe einen 2K 144 Hz - Monitor als Hauptmonitor mit G-Sync und einen 1920 x 1200 60Hz Monitor als Zweitmonitor.

Windows Lags sind bei einigermaßen brauchbaren Grafikkarten der letzten fünf Jahre nicht zu erwarten. Technisch ist es mittlerweile auch unproblematisch. Auch Gsync läuft perfekt.

Allerdings gibt es zwei Nachteile.

  1. Minimale Leistungsverlust bei der Grafikkarte: Wenn man sich allerdings anschaut, was für schlappe Hardware ein FullHD-Desktopbild mit 60 Frames rendern kann, spielt das nur eine Rolle bei Grafikkarten, die um jedes Frame kämpfen (und wer hat die bei einem 240 Hz-Monitor?) oder eventuell wenn man parallel noch einen Film laufen lässt, der mit modernen Codecs über die Grafikkarte decodiert wird. Bei einer GTX 1080 Ti fällt es jedenfalls nicht ins Gewicht.
  2. Höherer Stromverbrauch. Bei modernen Grafikkarten ist da der Aufschlag aber sehr überschaubar geworden.

Da aber der Komfort durch Zweitmonitor enorm ansteigt, möchte ich nicht darauf verzichten und wenn Du nur FullHD auf dem Hauptmonitor betreibst, müsste selbst eine 1060iger völlig für anständige Fps ausreichen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ja habe eine GTX 1080 sollte kein Problem sein danke !

0
@NicoM98

Die schruppt sich bei Dualmonitor-Lösungen mit Full-HD gepflegt die Testikel und wird überhaupt keine fühlbaren Einbußen haben.^^

0

Was möchtest Du wissen?