Pc mit TV über HDMI verbunden (Auflösung)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eventuell zeigt der TV das Notebook-bild "gezoomt" an, um den gesamten Bildschirm zu füllen. Versuch mal direkt am TV unter "Aspekt" verschiedene Einstellungen durch, sodass das Bild entweder gestreckt wird oder durch schwarze Balken ergänzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise macht die Auflösung kein problem.

Ich denke, dass das sogenannte Overscan dein Problem ist. Historisch bedingt wird vom Fernsehbild am Rand ca. 6% des Bildinhalts "weggeschnitten".

Schau mal in den Einstellungen deines TVs, ob du Overscan irgendwie deaktivieren kannst. Bei meinem Samsung-TV geht das ohne Probleme. Evtl. (aber wahrscheinlich nicht) kannst du das Bild mit dem Grafiktreiber auch verändern.

Mehr infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Overscan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele TV Geräte unterstützen die Verbindung über HDMI mit einem Rechner nicht.

Versuch mal ein VGA Stecker.

Scheint so als würde dein Notebook den TV nicht erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieviel herz haste eingestellt? welche auflösung kann dein TV?

und wo verschwindet die Taskleiste am TV oder NB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?