PC Maus ruckelt, kein Internet, 2 Prozessorkerne ausgelastet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du schon im Taskmanager bist, dann schau dir auch an, welche Programme bzw. welche Prozesse die CPU beanspruchen und welche viel Arbeitsspeicher belegen.

Die sind es, die das Ruckeln verursachen. Mit der Internetverbindung hat das nichts zu tun.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe auf Taskmanager und schaue nach, welches Programm diese 90% verursacht. Versuche es abzuschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?