PC macht sehr unangenehm laute Geräusche?

4 Antworten

Als einzige Fern-Vermutung kommen doch wohl Gehäuse- und/oder Prozessorlüfter infrage. Das müsstest Du eigentlich mit geöffnetem PC-Gehäuse selbst hören können.

Der Staubsauger, wenn nicht absolut sorgfältig und defensiv angewendet, hat nichts in der Nähe von Lüfterlamellen zu suchen. Hier nimmt man eigentlich Druckluftspray (gibt es auf jeden Fall im Baumarkt oder Büroartikelladen), wenn man keine Unwucht produzieren möchte, die ich bei Dir vermute.

http://www.obi.de/decom/product/Presto_Druckluftspray_400_ml/6677777

Bevor die Kiste überhitzt, und wenn Du keine Ahnung hast, schlepp den PC in den nächsten Computerladen (Achtung, damit meine ich nicht den Geiz- oder Blödmarkt!!!!). Lüfter kosten nicht die Welt.


Kannst du das Geräusch ungefähr lokalisieren und uns sagen von welcher Komponente es kommt?
Oder ist es ein periodisches piepen beim Booten?

Ich kann das leider nicht genau sagen, aber es hört sich so an, als ob irgendwo ein Kabel zwischen hängen und so einen der Lüfter blockieren würde. Habe den PC vorhin schonmal wieder aufgemacht aber da war nichts zu sehen...

0
@TraggerHD

Zieh die schrauben der Lüfter dezent nach und schau das alle kabel ordnungsgemäß mit Kabelbinder zusammengebunden sind. Wenn es dann noch laut ist schauen wir uns das Problem mal genauer an.

1
@timi042

Also der PC steht jetzt von der einen Seite aufgeschraubt und aktiviert vor mir auf dem Schreibtisch und komischerweise ist jetzt nichts ungewöhnlichliches mehr zu hören... Ne Idee?

0
@TraggerHD

Vielleicht hat doch nur irgend wo ein Kabel reingehangen.
Sei froh das es wieder geht :)

0
@timi042

Ich bin ordentlich Irritiert :D

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, mir zu helfen!

Und an alle anderen auch!!

1

Eventuell hängt einfach irgendwo ein Kabel im Lüfter oder ein Lüfter hat sich aus der Halterung gelöst.

Was möchtest Du wissen?