Pc macht Festplatten kaputt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Heimwerker,

wie Kumpel qugart schon schrieb, das Netzteil ist nicht wirklich gut (CWT).

Zudem ist es gruppenreguliert, was bedeutet, das die Spannungen (3,3V, 5V, 12V) stark schwanken können.

Sowas ist dafür bekannt, das es dir die Festplatten killen "kann".

Ich empfehle bei neuen (Gaming)PCs auch nur noch DC-DC.

[url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
[url=https://geizhals.de/1165594]be quiet! Straight Power 10 500W[/url]
[url=https://geizhals.de/1039307]Super Flower Golden Green HX 450W[/url]
[url=https://geizhals.de/1039303]Super Flower Golden Green HX 550W[/url]
[url=https://geizhals.de/1035130]Antec TruePower Classic TP-550C, 550W[/url]

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du 50 Festplatte kaufst, installier doch mal ein Betriebssystem auf einer ;)
Sonst wird das nix...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heimwerker699
03.05.2016, 13:42

auf beiden Festpalatten ist ein Betriebssystem drauf

0

es scheint so als wäre kein Betriebssystem auf der neuen Platte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass es am Netzteil liegt. Das angegebene NT ist jetzt nicht gerade für seine Langlebigkeit und hohe Qualität bekannt.

Möglicherweise sind die Spannungsschwankungen zu hoch und die Platten brutzeln einfach so dahin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heimwerker699
03.05.2016, 13:54

da ich keine Ahnung habe was guteNetzteile sind und was nicht könnte mir einer einen Tipp geben was ich für ein neues einbauen soll?

0

Nur weil er nicht von der Platte bootet, heisst das nicht, dass die Platte kaputt ist. Computer machen auch keine Festplatten kaputt. Die einzige Ursache könnte eine defekte Stromversorgung durch das Netzteil sein. Möglich extrem unwahrscheinlich. Setz das BIOS mal zurück und kontrolliere die Bootgeräte und die Reihenfolge. Wie das geht, erklärt Dir google...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heimwerker699
03.05.2016, 13:47

Danke werde versuchen aber ich vermute selbst das es am Netzteil liegt, kann man das irgendwie überprüfen?

0

Was möchtest Du wissen?