Pc luftzirkulation würde das auch Gehen hinten rein vorne raus weil mein neuer Kühler nur nach hinten pusten kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht alles nur dein Gehäuse muss die passenden Öffnungen haben. Dann baust du Lüfter ein bis ordentlich Durchzug ist und schon klappt es. Vorausgesetzt du hast genügend Reserven auf der Stromschine, kannst dou ohne weiteres ein bis drei Zusatzlüfter einbauen. Stellt sih nur die Frage ob dein Sys das braucht? Wie warm ist es denn im PC, an der Graka und an der CPU?

Danke für deine Antwort ich habe noch Fotos hochgeladen Grafikkarte 750 gt tc OC ist immer bei 28 Grad bei Last bei 50 CPU wurde zu heiß aber das lag am alten Kühler. Der war vorher bei 100 Grad Festplatte ist bei 29 Grad Mainboard 22 Grad 

0
@gino95

bis auf die CPU Werte sind alle anderen Temperaturen sehr gut. Hat sich der Lüfter am Prozessor nicht gedreht oder warum hattest du 100 Grad? Ich hoffe du hast beim Lüfterab- und wieder -anbau auf Wärmeleitpaste geachtet!

0
@Sachse63

Mein Alter Kühler (Orginal AMD) hatte irgend ein Defekt der ist auch nicht warm geworden jetzt habe ich einen neuen gekauft mit neuer Wärmeleitpaste mal gucken ob der besser kühlt ich bin ja gerade beim Einbau nur doof das mein Arbeitsspeicher so dick ist (G skill) das jetzt die Luft von hinten rein muss. 

0

Hä?  wenn du den Lüfter umdrehst, pustet er doch in die andere Richtung.

Aber zu deiner Frage: Ja, wenn du den Luftstrom vollständig von hinten nach vorne umlegst, klappt das. Allerdings wird das nicht so gut kühlen, wie andersrum. 

Denn normal geht die Luft von unten (vorne) nach oben (hinten). Nach deinem Plan musst du die Luft von oben nach unten drücken. Das kühlt naturgemäß nicht so gut, weil warme Luft natürlich immer nach oben steigt.

Solange Gehäuselüfter nicht gegensinnig pusten geht alles.

Was möchtest Du wissen?