PC löscht alle Dateien nach dem herunterfahren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2 Möglichkeiten:

Es ist eine Software installiert speziell für Schulen, die den PC schützen und in den Urzustand zurückversetzen.

Oder aber, es ist eine Spezielle Hardwarekarte drin, die denselben Job erledigt wie die Software.

Die beste Methode das rauszufinden ist eigentlich, das du den PC mal formatierst und neu installierst, wenn danach wieder alles im Urzustand ist wie vor dem formatieren, dann ist eine dieser Hardwarekarten eingebaut, die du dann ausbauen musst.

in dem du Win 2000 oder besser noch Win XP neu installierst.

das haben die pcs an unserer schule auch nach dem herunterfahren setzt sich C:\ zurück aber ich vermute das der pc noch eine extra partition hat z.b. D:\ oder so hat die nicht gelöscht wird

Was möchtest Du wissen?