PC-Leistung erhöhen/"retten"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guck mal, was für Programm ein Hintergrund laufen. Meistens sammelt sich hier über die Zeit auch allerhand an (diverse updater und toolkits etc) was die Geschwindigkeit runterzieht!

Kenne mich mit den ganzen kleinen Dingern nicht aus, kann man "Updater" und "Toolkits" in der Regel bedenkenlos schließen?

0

Versuch mal Deine Registry Sauberer zu machen ... Die kann deinen pc auch erheblich verlangsamen... Ansonten versuch doch mal "GameBooster" oder ... jetzt kommt der Clue : Installier mal dein Windows komplett neu! Ich hab den selben laptop und weiß was du meinst :D

Du auch? :D

0

Okay, danke für die Tipps. Einmal komplett neu würde ich gerne vermeiden, deshalb probier ich erstmal alles andere. :)

0

CCleaner soll auch nichts mit der Leistung bringen. Du kannst noch übertackten versuchen oder Prozesse schließen die du zum spielen nicht brauchst. Also wenn du PES2013 zockst, schließ alles andere firefox-icq u.s.w.

Und woher weiß ich, welche Prozesse ich schließen kann? Hab während des Spielens keine anderen Programme offen, bringts denn überhaupt was, sich mit dem "Kleinkram" auseinander zu setzen, um da noch was zu schließen?

0
@Julle77

Viel kleinkram bringt etwas ;)

Starte mal deinen Pc im abgesichten Modus. Die Programme die dann offen sind brauchst du. Grundsetzlich kannst du alles zumachen das vom "benutzer" geöffnet wurde. Also keine Systemprozesse oder ähnliches. Bei Windos7 steht der benutzername bei den Prozessen (taskmgr) immer dabei.

0

Den Laptop habe ich auch aber er ist nicht für jedes Spiel geeignet... habe das Problem auch und kaufe mir jetzt einen neuen :)

Habe zur Zeit nicht das Geld dafür, bzw. auch gar keine Lust für sowas nochmal Geld auszugeben. :D Früher lief das Spiel ja sogar mit Youtube-Playlists/iTunes im Hintergrund.

0

Was möchtest Du wissen?