PC-LAUFZEITPROGRAMM

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gesamt Betriebsstunden lassen sich nicht direkt ermitteln, das würde aber über die Laufzeit der Festplatten gehen. Lese die S.M.A.R.T. Daten aus, dort kannst Du die Laufzeite einsehen - bis die Festplatte das zeitliche segnet (Daher immer aus Redundanzgründen eine zweite Platte einbauen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaNick22
04.01.2013, 19:13

bei speedfan steht bei powers on hour 87.

0

Meinste wielange dein PC gerade angeschaltet ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaNick22
04.01.2013, 15:58

ja. aber ni, das der die zeit dann löscht, wenn der aus ist, sondern die zeit speichert und dann beim anschalten wieder weiterläuft

0

Was möchtest Du wissen?