Pc lagt auf einmal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat wsl was mit den Temperaturen oder den Treibern zu tun. Schau mal nach ob alle Treiber aktuell sind und schraub dann mal deinen PC auf und schau nach ob er verstaubt ist. Wenn ja nimm dir im Idealfall "Dosenluft" (keine Ahnung wie man das nennt xD, Druckluft aus der Dose halt) oder einen Föhn mit niedriger Temperatur (Es gilt: Wenn man die Hand 10 sek oder länger davorhalten kann ohne das es heiss wird ist alles ok) und blas mal den ganzen Stauv raus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobiABCT4
12.08.2016, 23:08

ok, danke werds morgen gleich versuchen;D

0
Kommentar von DanielMuehli
13.08.2016, 00:27

Bitte :) Hast du so Luft in Dosen? Sei dir im klaren das die Föhn-Methode nicht gerade Hardwarefreundlich ist ^^ Und achte beim ausblasen darauf das die Lüfter nicht durchdrehen, also am besten mit einer Hand den Lüfter so halten das er sich nicht drehen kann und mit der anderen ausblasen

0

Die andere Antwort wäre der erste Schritt, erstmal aufmachen und irgendwie dafür sorgen, dass soviel Luft wie möglich reinkommt. Ansonsten wird ich einfach mal den grafiktreiber aktulalisieren, oder von der Herstellerwebsite (z.B. nvidia.com/drivers)Da gibst du an welches Modell du hast und kriegst den besten Treiber für dein system wo alles perfekt abgestimmt ist. Dann sollte alles flüssig laufen. LG NitrodeXXer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?