Pc lädt teilweise ziemlich lange woran liegts?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die Festplatte wirklich nur die 45€ gekostet hat, dann scheints sicherlich ein älteres Modell zu sein. Gönn dir eine SSD wo du nur dein Windows aufspielst und Programme die du häufig nutzt. Du möchtest danach nichts anderes mehr :) Ich habe für meine Crucial 250gb damals 90 € bezahlt und bin sehr zufrieden. So als Tip

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist denn die Modellbezeichnung deiner Festplatte? Es gibt ja mehrere Modelle von SB die 500 GB haben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal den Autostart kontrolliert.

Was startet denn so alles zusammen mit Windows ?

Welche Prozesse laufen denn im Hintergrund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giovanni1337
01.07.2016, 16:43

frisch formatiert. Tritt trotzdem auf. Auch wenn ich Anwendungen öffne, so ca. für 10 sekunden schwarzer Bildschirm und es hängt. Dann geht es

0

Schon mal ein Virenscanner drüber schauen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yogi851
01.07.2016, 16:47

er hat meinte er hat die Platte frisch formatiert, sollte eigentlich kein Problem sein.

0
Kommentar von Trabbifrager
01.07.2016, 16:53

alle treiber nach der Formatierung wieder installiert?

0

Der RAM ist auch sehr langsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hdjks
01.07.2016, 16:56

Ist halt noch ddr3

0
Kommentar von Andyplayer1
01.07.2016, 19:29

Aber nicht schneller DDR 3 oder DDR3L sondern langsamer.

0

Was möchtest Du wissen?