1 Antwort

Mainboard:

http://www.warehouse2.de/de/mainboards/intel/intel-sockel-1151/msi-z170a-g43-plus

Kühler:

http://www.warehouse2.de/de/kuehlung-kuehler/luftkuehlung/cpu-kuehler/be-quiet-shadow-rock-2-sr1-120x120x25

passt mit seinen 160mm Bauhöhe genau in dein Gehäuse.

Ich würde übrigens eher das Sharkoon VG5-W nehmen, da es einen Gehäuselüfter mehr hat.

http://www.warehouse2.de/de/gehaeuse/atx-matx/sharkoon-vg5-w-blau

Als Arbeitsspeicher brauchst du dann DDR4-RAM, es wär Blödsinn, für den i5 6600K ein Mainboard für DDR3 zu nehmen. Der hier wär gut:

http://www.warehouse2.de/de/arbeitsspeicher/ddr4/ddr4-2400/8gb-pc-2400-cl15-g-skill-kit-2x4gb-8gnt-value-4


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty1979
30.03.2016, 18:50

Ein günstiger DVD-Brenner wär vielleicht noch nicht schlecht.

0

Was möchtest Du wissen?