PC-Konfiguration nach Zusammenbau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei meinen neuen Rechnern lege ich die Mint Cinnamon Live DVD ein und boote den Rechner, am Desktop ist das Install Icon für die Installation anzuwählen. Sodann ist der Rechner hervorragend mit allen Programmen ausgestattet die ich brauche (Office, Mail, Chat, Ripper, Mp3, MediaCenter, Fotobearbeitung, Partitionierer, Codecs, Treiber, Zeichenprogramm, sicherer Browser und 100 mehr).

Weitere 10000 Linux Vollversionen sind im App Shop mit einem Klick kostenfrei herunterladbar (im Startmenü 2. Icon von oben).

Für das hochwertige Mint ist kein Virenscanner für sicheren Betrieb erforderlich.

Das DVD Abbild des beliebtesten Linux ist unter https://linuxmint.com/download.php kostenlos herunterladbar.

Falls der PC zum Spielen genutzt wird, bitte das bezahlpflichtige und unfreie Windows  v o r  Linux installieren, so ist beides wahlweise benutzbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man so wenig Ahnung von Computern hat, wie Du... dann lässt man das mit dem Selbstbau besser.

Grosse Computer-Hersteller beschäftigen ganze Horden von Computer-Ingenieuren, die die Teile für die Computer auswählen und testen.

Es ist völlig durchgeknallt, wenn da einige Computer-Freak-Bastler glauben, sie könnten das genau so gut.

Glaubst du ernsthaft, dass grosse Computer Hersteller da Millionen zum Fenster rauswerfen, wenn das jeder Depp zusammenstellen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeverinX12
03.10.2016, 21:39

Kleine Info. Meinem Kumpel habe ich schon mal einen PC zusammengebaut. Aber einrichten wollte er sich ihn selber.

Also warum sollte ich keine Ahnung haben? :D

0

Was möchtest Du wissen?