Pc Konstellation so perfekt (1800€)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Netzteil ist komplett zu vermeiden für so eine GPU! Bloß nicht!

Die Konfig ist für einen Gaming Rechner überteuert, hier ein paar Empfehlungen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:36

Danke für die Antwort. Ich mache YouTube und bei meinem jetzigen PC kann ich zum Beispiel nicht ein Video rendern und gleichzeitig ein neues aufnehmen. Wäre der I7 da sinnvoller? Reichen dafür auch 16 GB?

0
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:46

Sry hab vergessen es in die Frage zu stellen. Danke für deine Hilfe

0
Kommentar von Sleighter2001
30.04.2016, 09:49

Hey ich hätte noch ne Frage. Ich glaube mit der WaKü etc reichen die 550 Watt nicht mehr. Ist das 650 Watt Super Flower Leadex 80+ Gold in Schwarz auch OK? :D

0
Kommentar von Nickname2013
03.05.2016, 22:15

Also noch zur Ergänzung: Das Leadex Gold reicht auch ohne Probleme aus, es muss nicht das Platinum sein, es sei denn man brauchst es halt in weiß von Mindfactory, oder wie auch immer.. ^^

0

Das Netzteil durch ein bequiet Straight Power 10 oder Dark Power Pro tauschen, ich würde bei einer 980 Ti von Msi abraten, da sie nur 2 Lüfter hat. Ich hab die Asus, und kann sie nur empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cr4zYshInY
29.04.2016, 07:20

Jaaa, haut mich tot, du baust eine Custom Wasserkühlung ein... Vergiss das mit der Grafikkarte, aber das Netzteil unbedingt tauschen!

0

Kauf dir bitte kein Pure Power sondern ein E10. Und wofür brauchst du 32Gb RAM?! Außerdem ist der viel zu schnell. 3200MHz sind 1500 zu viel. 1833 oder 2133 reichen vollkommen. Und die CPU richtet sich an Leute, die zum Beispiel Videos rendern. Zum Zocken reicht der i5 6600K sowas von dicke aus. Und was willst du mit ner Wasserkühlung? Nen Dark Rock 3 tuts allemale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:11

Ich mache YT von daher ist der I7 gut zu gebrauchen :) Ich möchte eine Custom Wasserkühlung für CPU und GPU unterbringen. Ich weiß das P/L ist nicht sehr gut aber das Auge ,,isst" mit

0
Kommentar von Gwynbleidd
28.04.2016, 23:21

Ach so, na wenn das so ist. Aber das mit dem Netzteil und dem RAM solltest du ändern. RAM kann ich dir den Corsair Vengeance LPX empfehlen.

1

Sieht echt gut aus. Nur maut Benchmarks macht Asus die besten Nvidia (GTX 980 Ti) Grafikkarten. Würde deshalb zu einer Asus greifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickname2013
28.04.2016, 23:06

Nein, lieber nicht.

ASUS hat in letzter Zeit mist mit deren Kühllösung gebaut, die waren mal gut, in jetziger Generation aber nicht zu empfehlen.

Die MSI ist sicher nicht schlecht, alternativ eine Gigabyte.

0
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:06

Wenn ich selbst ordentlich übertakten will ist es eher sinnvoller die nicht OC Version zu nehmen oder? :)

0
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:07

Nickname2013 Danke für die Antwort :)

0
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:09

Das Problem mit der Kühllösung ist eigentlich doch irrelevant wenn ich eine GPU custom Wasserkühlung verwende oder? :)

0

prinzipiell finde ich die konfig so in ordnung. aber ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht trotzdem was zu meckern hätte. ;-)
1) 32gb ram sind immer so ne sache. wenn das ding eine reine zockermaschine sein soll, werden die vermutlich recht sinnlos sein. bei so etwas empfehle ich, trotz des lächerlichen aufpreises, sich auf 2x8gb zu beschränken. im regelfall sind die dinger dann etwas kühler - und das kann ja nie schaden. ich gehe mal nicht davon aus, das diese ebenfalls per wasser gekühlt werden sollen.
solltest du mit dem gedanken spielen videos zu bearbeiten, bist du mit 32gb jedoch in jedem fall besser bedient. wobei ich dann allerdings auch zwei weitere hdds vermisse...
2) du steckst überdurchschnittlich viel geld in einen pc. dann würde ich allerdings zu einem hochwertigeren netzteil greifen. mindestens zu einem aus der straight power, noch besser aus der dark power serie.
3) eine knapp 500gb-ssd?
meinst du wirklich die reicht dir?
meine ~1tb ist schon gut halb voll und ich habe nicht einmal ansatzweise das drauf, was drauf soll.
4) ein bluray laufwerk? ein normales dvd (oder sogar gar keins? ggf. ein externes?) reicht nicht?

so oder so - jammern auf hohem niveau.
die wakü interessiert mich da schon deutlich mehr. ;-)
magst du da mal die teile posten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ListigerIvan
28.04.2016, 23:14

btw wakü...
bei caseking sind mir mal fertig umgerüstete wakü-grakas in die hände gefallen. hab aber nicht verglichen was unterm strich preiswerter ist.
nur so als idee...

0
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:23

Erstmal danke. 1. Ich mache YT und habe daher sehr viel mit Video Rendering etc zu tun. Soll ich dann die 32Gb nehmen? 2. Nehme ich zu Kenntniss und werde es verbessern :) 3. Die SSD sollte mir auf jeden Fall reichen. In meinem alten PC ist noch eine 2 TB HDD die ich nachgerüstet habe (vor 1 jahr) und daher weiter benutzen werde. Ich habe noch 4 TB externe Festplatten. Das reicht mir :p 4. Hast du eigentlich Recht. Ich schau gerne Blu rays und normale DVDs. Also ein DVD ROM ist Pflicht. Auf Blu rays könnte ich verzichten

0
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 23:24

Die Wasserkühlung werde ich erst morgen posten können. :)

0
Kommentar von ListigerIvan
28.04.2016, 23:35

1) klar, videobearbeitung zieht recht schnell viel arbeitsspeicher. mehr ist hier in jedem fall empfehlenswerter als weniger. belass deine konfig also wie sie ist. man könnte lediglich mal nach 2x16gb suchen. zum einen aus dem bereits erwähnten thermikgrund, zum anderen hast du so nunmal eine unkomplizierte möglichkeit auf 64gb aufzurüsten - sollte es mal notwendig sein.
zugegeben ist das zwar recht unwahrscheinlich, bei 4x8gb bleibt jedoch nur der kompletttausch.
ich hielt meine 4x2gb aus der alten kiste früher unter nem aktiven kühler. seit die kiste nur noch als officekiste dient, gehts auch passiv. ;-)
3) es ging mir hier weniger um die gesamtkapazität. denn "normale" files wie musik, eigene dokumente, videos, images, etc lagern ja ohnehin auf der/den hdds.
die frage ist ob dir der platz für deine benötigten programme und games reicht.
ich habe nämlich keinen bock auf deinstallier/installierspielchen weil die "platte" zu klein ist oder ich den kram dann doch auf ne hdd auslagern muss.
4) oh. dann gehörst du ja zu den wenigen die das laufwerk auch nochmal nutzen. dann ist das ding ja ok.
gibt halt viele die glauben man bräuchte unbedingt eins - nur um eins zu haben.
ich glaube ich hab seit 3/4 jahren keine dvd mehr angepackt. ^^

0

Zu der Grafikkarte wenn du sowieso den PC unter Wasser setzen willst dann hol dir doch die 980 ti Poseidon die ist von Werk aus direkt mit Luft und Wasserkühlung kann man dann aussuchen was man will! Alles andere sieht recht gut aus wobei der RAM zu viel ist 16 schicken dicke;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich bin der Meinung wie der eine der oben die lange Nachricht geschrieben hatte:
Keine 32 Gb ram,16 reichen locker

Intel I5 ist zum Gamen und für den Preis sehr gut

Ich bin der Meinung auch wenn du viel Geld hast: Spar da ein wo geht und kauf dir für das Restgeld eine bessere GraKa, Spiele auf Steam, einen 2. Monitor ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde aktuell für 1,800 € so bauen

http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=c086b9865a720f3c2bf619ee5e4d51e057227b7ea62fb5850

der Vorteil :

+größeres Übertaktungspotential als bei Skylake = mehr power

+bessere ssd

+ Zotac 980ti

Aber so wie du ihn bauen willst , ist das auch in ordnung ;)

nur würde ich mir das mit der cpu nochmal überlegen , wenn du wirklich highend übertakten willst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickname2013
28.04.2016, 23:36

Naja, ich weiß ja nicht ob beim ihm Geld vom Himmel regnet, aber mMn. kann man auch sinnvoller Geld ausgeben.. :/

Es ist schließlich immer noch ein Gaming-Rechner, keiner der für professionelle Arbeiten genutzt wird..

0

Hört sich an sich perfekt an! :) - kann solche Teile (eigentlich alle die du aufgelistet hast) ziemlich günstig über meinen Arbeitgeber besorgen, falls Interesse besteht einfach kommentieren, Email auch möglich! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 22:54

Hey danke für die Antwort und danke für das Angebot, aber ich glaub ich bleib lieber auf der sicheren Seite :) Ich will damit auch nicht sagen, dass du das jetzt böse meintest aber das ist immer so ne Sache mit der Seriosität im Internet :)

1

Ja, ist perfekt :)

Wobei du eigentlich keine 32GB RAM brauchst. 16 tun es auch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sleighter2001
28.04.2016, 22:58

Hast recht :D Aber die 2 leeren RAM Slots haben mir Leid getan :c

0

Was möchtest Du wissen?