Pc Konfigurieren brauche hilfe?

1 Antwort

Als Mainboard kannst Du nehmen: Asus Prime B350 Plus


RAM: Corsair DIMM 8GB (oder besser 16) DDR4-3200

Die Radeon R9 380 ist auch heute noch relativ gut brauchbar... :-)

Gehäuse kannst Du jedes beliebige ATX nehmen, z.B.: Corsair Carbide Series 100R Silent Edition




Brauche ich eigentlich wirklich 3200mhz macht der Proz das mit?

0
@BookerHD

Es sollte zumindest 2800 MHZ sein, weil der Ryzen profitiert von schnellerem RAM.

Aktuell wird 3000-3200 noch nicht richtig unterstützt, aber der Support soll mit zukünftigen Bios-Updates nachgeliefert werden.

Viel teurer ist der schneller RAM aber nicht, oder?

0

Kann der Ryzen 5 1600 Quad channel nutzen?

Hallo, ich wollte wissen ob der Ryzen 5 1600 Quad Channel nutzen kann.Um zu wissen ob ich erstmal 2×4Gb Ausrüsste und dan später als upgrade nochmal 2×4Gb Aufruste oder 1×8 und dann nochmal zum aufrüsten 1×8Gb....Wenn der Ryzen 5 1600 kein Quad channel nutzen kann wieso haben dann die meisten mainboards 4 DDR4 Ram bänke oder würden dan in falle 4×4Gb 8Gb für das spiel und der rest für andere hintegrund programme gehen??? Ich kenn mich da nicht gut aus

Danke im Voraus

Lg

...zur Frage

Windows konfigurieren nach neuen Mainboard?

Hallo Experten ,

ich habe soeben erfahren (wie auch im Titel steht) , dass man bei neuen Mainboards Windows konfigurieren muss. Doch leider verstehe ich nicht was mit "konfigurieren" hier gemeint ist. Ich habe auf meiner alten Festplatte Windows 10. Brauche ich für die Konfiguration den Windows Code? Oder was genau muss ich machen/beachten?

...zur Frage

Ryzen Overclocking sorgt für Bugs?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich besitze einen Ryzen 7 1700 auf einem MSI B350m Pro Carbon und 16GB Corsair Vengeance DDR4 3000MHz RAM.

Sobald ich nun den Prozessor oder den RAM übertakte (RAM geht irgendwie eh nur bis 2666MHz), entstehen in Windows Bugs. So friert beispielsweise das Bild manchmal für 3 Sekunden ein, danach kommt ein Blackscreen und dann geht alles erst einmal wieder. In Spielen kommt es dann auch häufig zu Abstürzen oder Laggs bzw. Standbildern.

Dieses Problem tritt bereits bei geringem OC (Prozessor auf 3,4GHz) auf, komischerweise aber beim temporären Übertakten über den Ryzen Master überhaupt nicht.

Vielen Dank für alle Antworten/Tipps

...zur Frage

RAM DDR4 für Ryzen?

Hey lohnt es sich eher nen 2400er Ram von Crucial ( 8GB ) im dual Rank holt , oder doch eher, wenn man 8Gb in Form von 2x4GB single rank holt

...zur Frage

Welcher ist besser (CPU)?

Habe einen pc und will einen neuen cpu aufrüsten.

Habe bis jezt nur intel i3 530 und will aufrüsten!

Bis jetzt in pc:

Msi b350 gaming plus

Gtx 1060 6 gb

120gb kingston ssd

1000gb Toshiba hdd

Be quit pure rock CPU cooler

8gb g.skill ram

500 w be quit pure power 10 non modular 80+ silber

Wollte fragen ob och den ryzen 5 1600x oder ryzen 7 1700k

...zur Frage

Gut abgestimmte Bauteile?

Hallöchen,

ich wollte fragen ob sich folgende Komponenten für einen Oberklasse Gaming PC eignen oder nicht:

Gigabyte GeForce GTX 1080 Ti Gaming OC Black Aktiv

AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz

16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16

MSI X470 GAMING PLUS

500GB Crucial MX500

1000GB Toshiba HDD

550 Watt Corsair TX Modular 80+ Gold

Ich freue mich auf eure Ratschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?