PC Konfiguration so sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was willst du denn programmieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxKrull
20.03.2017, 21:39

Ich frag wegen RAM, weil da kannst du ordentlich Geld sparen... ich würde so 16gb RAM nehmen, ne gtx 1060 6gb und nen i7 6700k. Wenn du programmieren willst kommt es meistens eher auf die CPU an. RAM ist wichtig, aber nicht wichtiger als CPU. 16gb mit ordentlicher Taktfrequenz reicht. Die 1070 ist n bisschen zu stark für den i5... die Grafikkarte wäre nie ganz ausgelastet, also nimm lieber die 1060 und einen guten i7.

0
Kommentar von thomasbommel
20.03.2017, 21:40

ich programmiere in Eclipse, habe zeitgleich zwei Android Emulatoren, einen lokalen Server, Datenbank usw laufen -> 16 GB Arbeitsspeicher werden mir zu wenig (bzw. sehr grenzwertig)... meine Kollegen haben 16 und sagen dass diese fast ausgelastet sind, mein Laptop, auf dem ich derzeit programmiere hat ebenfalls 16, aber der ist sowieso ... naja schlecht, da ist das egal ^^

0
Kommentar von MaxKrull
20.03.2017, 21:43

Kommt eher auf die Taktfrequenz an. Je höher desto besser. Ich hab 32gb RAM ddr4 mit glaube ich 2133mhz und es ist nie ausgelastet, obwohl mein System sehr viel zu arbeiten hat mit GTA v, After effects und anderen Dingen. Ich empfehle 16gb ddr4 mit sehr sehr hoher taktfrequenz.

0
Kommentar von MaxKrull
20.03.2017, 21:47

Das höchste was du findest... ich guck mal eben nach

0

Da gibt es großes Potential wo man sparen kann. Das dadurch gewonnene Budged würde ich in ein i7 7700 stecken.

Beim Netzteil würde es auch ein Be-Quiet Pure Power 10 500 Watt Nonmodular tun.

Es gibt auch reine Luftkühler die leise sind, eine Wasserkühlung muss hier echt nicht sein.

Wenn du abundzu Mal zocken willst in 1080p würde auch eine RX 480 für knapp über 200€ noch die nächsten 3 Jahre reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Drehzahlreduzierung ist die Wasserkühlung vergleichsweise laut. Wenn der Prozessor nicht übertaktet wird, ist sie außerdem unnötig, dann kann besser ein leiser Luftkühler eingesetzt werden - z.b. der Ben Nevis.

Auf dem genannten Board ist Übertaktung nicht möglich, außerdem braucht es ein Bios Update damit der Prozessor funktioniert. 

Eine 1060 6GB reicht für 1080p völlig.

Der nicht übertaktete PC mit i5-7600K und GTX 1060 braucht maximal 220W, daher reicht auch ein 400W Netzteil.

Falls deine Programmierumgebung gut auf viele Kerne optimiert ist, könnte es sich lohnen, statt dem i5 einen Ryzen 7 1700 mit 8 Kernen / 16 Threads einzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haloo78
20.03.2017, 21:49

Ohne Drehzahlreduzierung ist die Wasserkühlung vergleichsweise laut.

Die Pumpe ist flüsterleise ,aber die mitgelieferten Kühler der reinste sch...

0

Sieht eig. ganz gut aus, aber ich würde lieber einen großen Luftkühler nehmen.  Etwas wie ein 

Thermalright HR-02 Macho
oder 

be quiet! Dark Rock 3
sollte bestimmt gut für leisen Einsatz ausreichen.  Daus sind auch sehr beliebte Kühler, die auch auf alle gängigen Sockel passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wakü macht Sinn, sobald gpu und CPU gekühlt werden. Sonst luftkühlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe zwar nicht wieso man als Programmierer 32GB Ram benötigt aber okay. 

Generell würde ich dir bei der Grafikkarte zur 1070 oder sogar zu 1080 raten da es längerfristig aktuell sein wird hingegen zur 1050.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NameVergeben26
20.03.2017, 21:52

spaghetti Code ftw mit dauerschleifen :D pc sollte da nicht gleich die grätsche machen :D

0

So im Prinzip gehts, aber wofür eine Wasserkühlung? Die fügt eher mehr Lärm hinzu, durch die Pumoe, zumindest bei günstugeren.

Heutige Lüfter sind so leise... Wenn ich jegliche Musik aus mache ist meiner mit Luftkühler sehr leise (Und es waren billige Kühler)

PS: Zoll spielen beim Monitor keine Rolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomasbommel
20.03.2017, 21:43

habe geglaubt/gehofft das diese leiser ist, aber danke für die info 

zum Monitor... das ist mir bekannt nur bevor jemand schreibt "dann kannst du auch in höherer Auflösung zocken usw. usf." ... egal ;)

0

Was möchtest Du wissen?