Pc Konfiguration Hilfe 900€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin mir nicht sicher welches Netzteil das genau ist aber ich würde dir eher ein "Super Flower Golden Green HX550W" empfehlen.

Bei der CPU kannst du auch auf die aktuelle Skylake Serie setzten (I5 6500 + B150 + DDR4) Der Xeon ist aber auch nicht schlecht aber halt schon etwas veraltet sollte aber von der Performance her kein Unterscheid machen.

Der Rest ist io.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nosh11
28.05.2016, 23:29

Was für ein Unterschied macht das mit den Prozessoren?

0

Also am Prozessor könntest du auf jeden Fall noch etwas machen. Der Xeon ist allgemein nicht grad der Hit im Gaming bereich. In der 900€Preisklasse würde ich eher zu einem i7 greifen und achte drauf dass hinten am Name noch ein K steht, für besseres Overclocking und meist auch weniger Hitzeerzeugung. Der Rest des Builds ist gut für den Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nosh11
28.05.2016, 23:26

Der Xeon ist ein Geheimtipp der ist wie ein i 7 :)

0
Kommentar von xGeTReKtx
28.05.2016, 23:27

Den Spielen ist es egal welche CPU im System ist und der Xeon ist quasi ein I7 4790 ohne Grafikchip.

2

board, cpu, ram, graka... alles ok.
aber das netzteil geht gar nicht!
tausche es gegen ein bequiet straight power 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGeTReKtx
28.05.2016, 23:30

"Geht gar nicht" stimmt nicht ganz ist brauchbar.

0

Mainboard is net so richtig der burner und warum nimmst du nicht. DDR4-2133 RAM, ist dich aktueller. Eine i5 6500 CPU tuts auch....;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?