10 Antworten

Schaut auf jedenfall gut aus, würde nur warten bis die neuen Nvidia Grakas rauskommen, dann wird die 970 billiger ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiemaeuLP 17.05.2016, 22:09

Servus

0

Moin Pro,

weil in ein paar Tagen die neuen GTX 1070/1080 rauskommen, würde ich jetzt keine GTX970 mehr kaufen.

Zockst ein paar Wochen übergangsweise auf der IGP vom i5-6600, dann holst Du dir eine leckere GTX 1070 mit ordentlichem Custom-Kühler ;-)

Das Super Flower Netzteil ist sehr gut und völlig ausreichend, obwohl es ein Single-Rail ist.

Das Straight Power 10 wäre noch besser, das Pure Power 9 qualitativ fast so gut wie das Super Flower, dafür modular und Multi-Rail :

[url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
[url=https://geizhals.de/1407745]be quiet! Pure Power 9 CM 500W[/url]

Gehäuse ganz klar das [url=https://geizhals.de/1146008]Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt[/url]

Gibt kein besseres für die Kohle ;-)

Kühler den [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url], der ist noch besser als der T4.

WLAN würde ich definitiv extern nehmen, wobei das günstigere Teilchen schon völlig reicht : http://geizhals.de/?cmp=547646&cmp=1269241

Ein drittes SATA Kabel brauchst Du noch, falls Du kein altes mehr rumfliegen hast, weil beim B150 Brett nur 2 SATA-Kabel mitgeliefert werden.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlackPuro 17.05.2016, 11:59

Wie teuer wird die 1070?

0
JimiGatton 17.05.2016, 12:02
@BlackPuro

Der Macho 90 hat nur einen 92mm Lüfter. Der Ben Nevis ist besser, unhörbar, hat einen sehr guten 120mm Luffi.

0
JimiGatton 17.05.2016, 12:03
@BlackPuro

Externes WLAN kannst Du einfach per Verlängerung dahin stellen, wo der Empfang am besten ist.

Bei einer internen Karte starren die Antennen meistens die Wand an, zudem hast Du mehr Hitzeentwicklung im PC etc...

Ich empfehle grundsätzlich externes WLAN.

0
G0lD3Nc0Ld 17.05.2016, 12:03

gerade jetzt die 970 kaufen...

0
BlackPuro 17.05.2016, 12:07
@G0lD3Nc0Ld

nein, ich wollte warten bis die neuen draußen sind, damit die 970 billiger wird ;)

0
JimiGatton 17.05.2016, 12:13
@BlackPuro

Joa, die Händler müssen so langsam ihre alten Bestände loswerden, Platz für die neuen Grakas schaffen.

Die GTX970 ist ja schon einiges günstiger geworden, ich würde trotzdem eine von den neuen nehmen, eventüll auch noch auf die AMD Vega warten.

Die neuen Grakas bringen einen wirklich heftigen Leistungsschub, selbst, wenn nur ein Bruchteil der vollmundigen Herstellerversprechungen stimmen sollte.

Oder Du nimmst jetzt eine R9 380/X, vertickst die wieder zum Herbst/Winter, und nimmst dann eine von den neuen, wenn sich die Preise eingepegelt haben und Vega auch schon auf dem Markt ist.

Eine GTX970 würde ich eh nicht mehr empfehlen, dann schon eher die R9 390 Nitro, hättest Du langfristig definitiv mehr von, als von einer 970 mit ihrem 3,5 GB VRAM-Bug...

1

Hi,

so weit passt alles, wie aber auch schon jemand geschrieben hat würde ich auch lieber auf den Thermalright Macho 90 Tower Kühler setzen ;).

Sonst passt alles,  aber ich würde noch ein paar Wochen warten und jeden Tag einmal schauen und kaufen, wenn es am billigsten ist. Habe ich auch so gemacht. ;)

Wenn du noch Fragen hast helfe ich Dir gerne weiter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jap durchaus vernünftig. Mir fällt jetzt kein "Fehler" auf, oder irgendwas, was man dringen verbessern müsste an diesem Build.

MFG Warlock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist ganz vernünftig, ich würde aber auf die neue Grafikkarten generation warten, da dann die jetzige günstiger wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht gut aus ... hochwertige teile , passt alles

bei der Grafikkarte würde ich noch paar monate warten ...

oder eine gebrauchte gtx 970 kaufen ... die bekommt man aktuell für rund 250 € mit Restgarantie und Rechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 1080p spielen willst dann nimm keine 970, die hat mit ihren 3,5GB Vram da schon Probleme. Die r9 390 zieht die 970 um längen ab, einfach weil sie 8GB Vram hat.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlackPuro 17.05.2016, 12:04

wenn du die Stromrechnung bezahlen darfst ist sie nach n paar Monaten aber auch deutlich teurer ;)

0
iParadox15 17.05.2016, 12:09
@BlackPuro

In ein paar Jahren kannst Du Dir vom gesparten dann einen Cheeseburger kaufen. Gz

0
iParadox15 17.05.2016, 12:15
@BlackPuro

Hab grad mal recherchiert und es sind vielleicht 10-20€ mehr, die mit einer R9 390 anfallen. Nach einem Jahr. Je nach Preis pro Kilowattstunde

0
R3HAX 17.05.2016, 12:12

Würde auch zur R9 greifen, 8GB VRAM ist einfach sicherer...

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 970 ist absoluter Schrott.

es gibt bessere SSDs als die BX.

Man könnte auch den 6500 nehmen.

Ansonsten ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd für Gaming auf ne 970 aufsteigen, aber ansonsten gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
christi12345 17.05.2016, 11:51

da ist doch eine GTX 970 drin?

0
HardwareGuru 17.05.2016, 12:19

Fürs Gaming kann man die 970 aber komplett vergessen.

0

Was möchtest Du wissen?