PC Komponenten selbst einbauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einstellungen musst du mit den heutigen Bios eigentlich nichts ändern ,die erkennen alles selbst.

Beim CPU musst du nur auf den Socket achten und auch schauen ob dein Netzteil genügen strom und 4/6/8Pin anschlüsse hat.

Kommentar von Roony24
12.12.2015, 22:56

Sockel passt nur weiss ich leider nicht wie viel Leistung mein Netzteil liefert. Gibt es einen Weg das heraus zu finden ohne den PC aufzuschrauben? Danke :)

0

wenn die komponenten kompatibel sind solltest du da egtl gar nichts umstellen müssen... gglfs nur nen biosupdate machen, wenn zb der ram nicht erkannt wird

sich mal kurz mit dem bios auseinanderzusetzen kann aber auch nichts schaden... zb biospasswort festlegen... 

Kommentar von Roony24
12.12.2015, 22:49

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?