PC Komponenten: Gaming?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde sagen das das Netzteil bei so einer amd graka ein wenig knapp bemessen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shorty009
31.01.2016, 16:23

Welches würdest du mir dann empfehlen?

0
Kommentar von Sparkobbable
31.01.2016, 17:21

Straight Power 10 mit min 500 watt

1

Passt alles, wieviel soll das Gute Stück denn Kosten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shorty009
31.01.2016, 16:23

Da ich die Grafikkarte und das Netzteil schon zuhause habe, muss ich nur noch für den rest Zahlen. Und mit diesem Equipment würde ich auf ca. 450€ - 500€ stehen. Mehr würde ich jetzt nicht umbedingt bezahlen. Aber ich denke so um die 70€ - 80€ könnten im Notfall schon noch drauf gezahlt werden.

0

allles ok, aber ich wuerde dir extrem empfehlen den i5 4690K zu nehmen, denn die non K version kannst du nicht uebertakten, das kann aber sehr nuetzlich werden in 1-5 jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaen011
31.01.2016, 12:05

Es ist wichtiger das er sich ein "Z" mainboard holt. Aber normalerweise weiß man vorher ob man übertackten möchte.

0

Was möchtest Du wissen?