Pc kommt seit Absturz nicht mehr ins Netz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

- Router oder Modem Neustarten
- Browser Cache löschen (falls es nur im Browser nicht geht)
- Windows Taste + R -> cmd (Administrator ausführen) -> ipconfig/flushdns- oder zuerst ipconfig /release, ipconfig /renew und erst danach ipconfig/flushdns- Treiber Updates via Laptop herunterladen und via USB oder der gleichen auf PC ziehen.

Kommentar von Egofighter69
05.07.2016, 20:13

Danke für die Antwort, der Laptop is nur leider ein Macbook weshalb das mit dem rüberziehen wohl nichts wird, den Tipp mit dem cmd probiere ich später jedoch gerne aus falls ich bis dahin die Lösung noch nicht habe.

0

Da ich bisher noch immer keine Lösung ausfindig machen konnte und langsam an Entzugserscheinungen leide, liste ich hier mal die neusten Begebenheiten auf ;). Also, mittlerweile hab ich mal einen Blick ins Innere meines Computers geworfen und es scheint alles i.o zu sein auf den ersten Blick. Die LED's Netzwerkkarte leuchtet ebenfalls wie gewohnt. Am Antivirenprogramm liegt's vermutlich auch nicht, mit ausgeschalteter Firewall (sowohl von Kaspersky als auch von Windows selbst) ist das Problem ebenfalls nicht behoben. Auch ein Virus ist eher unwahrscheinlich, da ich mehrere gründliche Untersuchungen mal durchlaufen lassen habe. Auch die Treiber im Geräte-Manager geben an, dass sich alle auf dem neusten Stand befinden. Nun aber zu den neusten Begebenheiten; Als ich heute durch Zufall den Microsoft Edge Browser geöffnet habe, entdeckte ich dass dieser problemlos funktioniert. Ich kann mir wirklich überhaupt keinen Reim darauf machem, alle anderen Dienste (Chrome, Firefox, Steam, Skype, Ts etc.) empfangen noch immer kein Signal. Wisst ihr vlt woran das liegen könnte?

Drück auf deiner Tastatur mal die Windows Taste + R. Anschließend gibst du in das Dialogfeld "cmd.exe" ein und drückst Enter. 

Nun gibst du in die Eingabeaufforderung ein "ping 8.8.8.8" - solltest du jetzt eine "Antwort von 8.8.8.8" sehen, dann können wir das Problem weiter debuggen. Solltest du eine Zeitüberschreitung oder einen Netzwerkfehler bekommen, liegt es an etwas anderem, etwa an einem kaputtem Kabel oder an einem falsch-eingestellten DHCP Server. Kann vieles sein.

Kommentar von Egofighter69
05.07.2016, 19:16

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Als Antwort steht sowas wie: ping für 8.8.8.8 wird ausgeführt mit 32 Bytes Daten, Antwort von ... und zum Ende dass der Zielort nicht erreichbar sei. Soll das so sein?

0
Kommentar von Egofighter69
05.07.2016, 20:04

Dann bin ich mal ganz Ohr, dank deiner Instruktionen bekomme ich mittlerweile tatsächlich eine Antwort unter dem Befehl "ping 8.8.8.8"

0
Kommentar von Egofighter69
05.07.2016, 20:16

Leider nein, sonst hat sich nichts geändert, der Browser und alles findet immer noch keine Internetverbindung.

0
Kommentar von Egofighter69
05.07.2016, 20:41

Ist erledigt wie auf der Webseite angegeben, das Problem ist nicht behoben, dazu kommt dass nun der "ping 8.8.8.8" wieder nicht funktioniert

0

Ich vermute Billig-Netzteil / defektes Netzteil ... besonders mit Problemen auf +5V-Rail ( USB & LAN & Festplattencontroller / Festplatten )

nenne die ganz exakte Bezeichnung des Netzteils -> PC öffnen, ggf. Foto

Kommentar von surfenohneende
05.07.2016, 19:18

Edit:

wenn die Problem nach langer Stromlosigkeit schlimmer werden sind ELKOs defekt -> meistens im Netzteil -> besonders bei Billig-Netzteilen wie Corsair CX & VS ... und schlimmer

0
Kommentar von Egofighter69
05.07.2016, 19:20

Gut möglich, unter meinem Schreibtisch steht ein Fertigpc, bei welchen ja oftmals an den Netzteilen gespart werden. Ich versuche mal den Namen rauszufinden, müsste ich in Falle eines tatsächlichen Defekts mir ein neues besorgen oder was kann ich da machen?

0
Kommentar von Egofighter69
05.07.2016, 20:09

Hmm, das mit der Hitze könnte hinkommen, meinen Fertig PC hab ich jedoch tatsächlich von Acer, ich werf aber nachher trotzdem mal einen Blick ins Innenleben des Computers, falls die Lösung von Fnatica nicht geht (PC's aufschrauben zählt nämlich nicht grade zu meinen Lieblingstätigkeiten, da probier ich lieber mal die anderen Möglichkeiten ;). Vielen Dank aber trotzdem schonmal für deine Hinweise.

0
Kommentar von Egofighter69
06.07.2016, 14:03

Computer wurde aufgeschraubt, die Fotos geknipst, nur weiss ich nicht wie ich diese dir zusenden kann? In Form einer Antwort kann man meines Wissens keine Fotos zusenden und sie der Frage hinzuzufügen funktioniert glaube ich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?