Pc kaufen oder warten(auf rtx 3080 warten)?

3 Antworten

Alle paar Monate kommt immer was Besseres auf den Markt. Kauf dir das, was du jetzt brauchst. Im Computerbereich gibt es auch keine "Investition in die Zukunft". Ich hatte mal ein Modem für viel Geld gekauft, das viel schneller als die Konkurrenz war, weil es ein neues Übertragungsprotokoll hatte. Ein Jahr später war das Modem völlig veraltet, man konnte es buchstäblich für nichts mehr gebrauchen, weil sich ein anderer Standard durchgesetzt hatte und die alten Protokolle, die das Modem noch unterstützt hätte, nicht mehr verwendet wurden.

That answer didn't age well

0

Hallo,

wenn Du den PC Kauf von der eingebauten Grafikkarte abhängig machst, dann machst Du bestimmt was falsch.

Die Karte ist schnell getauscht, die Software problemlos zu installieren.

Viel wichtiger ist das Mainboard. Darauf kann man dann aufbauen.

Verrätst Du uns was Du vor hast zu kaufen?

L.G.

Hans-G. Kerner

MSI Z390- a pro, mpg Z390 Gaming Egde Ac oder Mpg Z390 Gaming pro Carbon ac. Welches Mainboard würdest du mir empfehlen?

0

Hallo kann ich Dir leider nicht beantworten.

Meine letzten Z-Boards waren Z270 (Kaby-Lake), danach habe ich dann "nur noch Ryzen-Boards" genommen.

Wie wäre es denn mit den Gigabyte B550 AORUS Master mit Ryzen 7 3700XT?

Da kannst Du , in ein paar Monaten eine RTX 3080 Super rein stecken. Mit Ray-Tracing Gamen.

Mit M.2 NVME Speicher und schnellen DDR4 Speicher, die man bis 128GB 4500GHz nachrüsten kann.

Oder Intel 14nm mulitcore Comet-Lake Prozessoren nutzen?

Da diese den LGA1200 Sockel und 400er Chip, kann man die Z390-Boards ausmustern.

Aber Du bist auf dem richtigen Weg!

Schon mal selber eine Gaming-Kiste zusammengebaut? Ist heutzutage viel leichter als vor Jahren.

Wenn Du lustig bist und Zeit hast, dann schau Dir doch mal "Crackys Bastelnacht" auf You Tube an.

https://www.youtube.com/watch?v=K1Ll17EnTbY

Bevor Du ein Schnäppchen machst, frag nach den Komponenten und dann schaun wir mal...

L.G.

Hans-G. Kerner

Was möchtest Du wissen?