pc ist nach der zeit etwas lauter geworden

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

er nach der zeit etwas lauter geworden ist obwohl er sehr sauber ist

außen ist egal ^^ , innen + Einlässe / Auslässe ist wichtig (gucke gründlich, entferne auch die Front & zerlege den Grafikkarten Kühler & CPU-Kühler)

Diverse Ursachen: http://www.gutefrage.net/tipp/pc--laptop-luefter-wird-laut-oder-dauernd-absturz

Nenne mal dein eingebautes Netzteil ganz genau & auch den CPU-Kühler + ganz genau die Grafikkarte + sonstige eingebaute Lüfter im PC

-

außerdem: mehr Auslastung = mehr Abwärme = schneller drehender lauterer lüfter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eventuell mehrere Programme die gleich beim Starten oder dauerhaft im Hintergrund laufen? wenn Ja, kann es sein das der Prozessor so mehr zu rechnen hat und somit heisser wird, wodurch dann die Lüfter automatisch schneller werden um den Prozessor zu kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXVeenomXx
11.03.2014, 23:48

ok das könnte es sogar sein ^^ ein programm namens xfast lan ist gestern aufgegangen uns da stand das gerade sehr viele programme laufen meine frage ist noch wo kann ich sehen welche hintergrund prozesse ich nicht brauche oder giebt es dafür ein tool oder sowas wass alles unnötige ausschaltet

0

Du installierst mit der Zeit immer mehr Programme und so läuft der PC dauerhaft unter einer etwas höheren Auslastung und wird folglich lauter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?