PC in Wohngruppen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterschiedlich. Mitnehmen würde ich den pc auf jeden Fall. Möglicherweise darfst du ihn nur eine gewisse Zeit am Tag nutzen. Ich müsste zum Beispiel meinen Laptop eigentlich abgehen, da ich den aber regelmäßig brauche und dann auch nicht stundenlang davor hänge darf ich den auf meinem Zimmer behalten

Ich denke mal das hängt dort immer vom Alter ab.

0

klar darfst du ein bzw deinen pc mitnehmen

geht ja wie ich es lese mit wohngruppe meinst du eventuell Heim also kinderheim ?

oder sowas

klar darfst du da deinen pc mitnehmen

oder auch musik anlager

ich habe früher selber im kinderheim gelebt

8nhalb jahre lang

dort hatte ich auch eigenen pc oder aber auch pc zu weihnachten gewünscht.

ps diesen pc hatte ich auch auf meinem eigenen zimmer und wahr dauer an

heim kollege und ich spielten täglich oft stunden Rollercoaster Tycoon

0

Ja kein Kinderheim sondern ne Wohngruppe für Jugendliche. Danke für die Antwort

0

Warum nicht?

Solange es nicht ausdrücklich verboten ist sollte es gehen.

Ja, ist erlaubt gewesen bei denen die ich kannte.

Das beruhigt mich.

0
@schortkramer

Nein ich habe ein gestörtes Verhältnis zu meinen Eltern und daher sind wir zu dem Entschluss gekommen dass das das beste ist.

0
@Gurkenmuesli

Das dürfte auch zutreffen. Lass dich dort aber nicht runterziehen! Weder von den Betreuern, noch den Mitbewohnern. Wenn du erwachsen bist, such dir ne eigene Wohnung und bestreite dein Leben selbstverantwortlich.

1

Was möchtest Du wissen?