PC zum arma 3 spielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.systemrequirementslab.com/cyri/requirements/arma-iii/11602

Wenn du einen neuen PC willst, nimm lieber einen mit aktuellem i5 und einer Mittelklasse Grafikkarte (amd Rx 470 oder nvidia geforce 1050 würden reichen)

Kommentar von skro21
23.10.2016, 16:13

ich hab nen i5-6600k auf 4.4ghz und ne gtx 980 und arma läuft super ,mein freund hat micht gefragt wie es mit einer amd cpu aussehen würde ,was wäre der beste vergleich zu einem i5 ?

0
Kommentar von Schilduin
23.10.2016, 16:22

Vielleicht der FX 9370, aber generell würde ich von AMD CPUs abraten, da die aktuellen eine schlecht optimierte Architektur besitzen. Dadurch müssen für gleiche Befehle mehr Rechenzyklen durchlaufen werden als bei Intel CPUs.

1

Ich finde du brauchst mindestens 32 GB Ram. die GTX 1080. Nen i7 4790k und eine 512 GB M2 SSD

Kommentar von MikeM2601
23.10.2016, 16:21

Mit einem i7-4790k wird es schon ziemlich knapp. Es sollte mindestens ein i7-6950X her.

0

Mit 400 Euro und Fertig-PC wird dein Freund nicht weit kommen. Er könnte sich die Teile gebraucht kaufen, aber das kann ein bisschen riskant werden. Vielleicht sind die Komponenten nicht mehr in einem guten Zustand und es kann dann zu Problemen kommen.

Oder er spart noch ein "bisschen" mehr und bezahlt etwas mehr.

Eine RX 470, RX 480 oder GTX 1060 würde ausreichen.

Dazu ein i3-6100 oder i5-6400/6500

450 Watt Netzteil (Cooler Master G450M)

8GB Ram

Günstiges Sharkoon Gehäuse

H110 Mainboard

Eine 1TB Festplatte z.B. Seagate Desktop HDD 1TB

Wie gesagt, mit 400 wird dein Freund nicht weit kommen und mit einem fertigen PC erst recht nicht. Wenn's geht sollte er die Teile neu kaufen und du baust ihn zusammen.

Was möchtest Du wissen?