PC Hardware entscheidung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das die Spiele ruckeln liegt 100% an der Graka, die kann nichtmehr mit den neuen Titeln mithalten, Ich habe vor 3 Monaten erst meine 650ti durch die 770 ausgetauscht und es ist ein Traum. Deine CPU muss du nicht zwingend aufwerten falls dir das Geld fehlt aufjeden die Graka wirst dann alles spielen können ohne ruckler. 12gb ram ist mehr als genug 8gb sollten dicke reichen wenn man die kohle hat kanns auch mehr sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robin7
11.03.2014, 10:31

okay Dankeschön :) ja 12gb find ich auch das die reichen haha :)

0
Kommentar von feralun
11.03.2014, 10:40

also mit der 650ti hatte ich eigentlich keine Probleme und konnte alles bis auch Ghosts auf High spielen aber da Ghosts ja eigen ist und ich noch immer nicht gscheid mit einer 770 spielen kann auf high bin ich aber dennoch zufrieden. Der CPU sollte passen so viel ich gesehn hab. Der Rechner mit der 770er sollte dann noch gut 2 Jahre halten, außer die Engine ändern sich :P

1

Hallo Robin,

Also 12 Gig ram reichen einmal vollkommen :D die SSD sollte min 120 Gig sein. Die Graka, hmn es ist nur ein Sprung von einer Gen zur nächsten, Was willst du den spielen? der Prozessor sollte Reichen, mit der Graka fährst du recht gut aber ich hab auch eine 770er und muss sagen das es nicht so ein unterschied ist aber man merkt es :)

LG Fera

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robin7
11.03.2014, 10:30

ja hab mir ne SSD mit 250 gb gekauft sollte denk ich reichen. Spiele wie Battlefield 4 aber auch nicht so "anspruchsvolle" Spiele laggen meist und der PC wird seehr laut Also würdest du es eher mit der 770 lassen ?

0

Was möchtest Du wissen?