Pc hängt sich ständig auf und Word geht nicht mehr, Soundkarte vielleicht kaputt?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem ist dass es beinahe alles sein kann. Wenn Du bei jedem Start deines Systems eine Überprüfung laufen lassen musst ist das auf jeden Fall nicht gut. Kann sein dass deine Platte demnächst den Geist aufgiebt. Als erstes würde ich mal alles sichern was wichtig ist also Bilder, Musik, Videos, wichtige Dokumente aus Word,Excel, evtl. Mails. Alles was Du original hast oder ohne Probleme wieder neu aus dem Netz zu holen geht kannst ja lassen wies ist. Du solltest danach erstmal einen wirklich kompletten Virenscan durchlaufen lassen, also nicht die kurzte Schnellversion sondern den langen. Wenn Du danach siehst dass zumindest keine bekannten Viren drauf sind solltest Du dir das Ergebniss der Datenträgerüberprüfung beim nächsten Durchlauf ansehn-steht da was von defekten Clustern?-dann hast Du Probs mit der Platte. Alle sonstigen Fehlerquellen kannst Du durch Ausschlussverfahren suchen indem Du Deinem Rechner alle Innereien klaust. Das heißt wenn extra dann Soundkarte raus, dein Speicher raus und alle Laufwerke komplett Trennen also Strom un Datenkabel die nicht zum Start gebraucht werden abstecken. Dann Starten-Dein Pc meckert dann wegen Speicher mit pieptönen, tut ers nicht könnte Dein Board schadhaft sein, tut ers dann schalt aus und RAM rein, dann einschalten..... so machst Du teil für Teil durch solange bis der Fehler auftritt. Das letzte gesteckte Teil ist dann vermutlich die Fehlerquelle. Tausche auch bei Fehlern die mit Laufwerken zusammenhängen mal die Datenkabel durch. Oft ist es da nicht das Laufwerk sonder die Verbindung zum Board. Wenn Du Glück hast findest Du so raus wos klemmt ist aber keine Garantie dass es klappt. Auch zu volle Platten machen manchmal solche Probleme wie bei Dir, wenn Du als nich mehr viel Platz frei hast dann miste aus was Du nicht brauchst. Viel Glück,auf die Ferne kann man da schwer was sagen.

Der hat Depressionen oder einen Festplattendefekt oder einen Adresskonflickt. Schau im Gerätemanager nach Geräten mit Ausrufezeichen.

jogidererste 29.01.2013, 18:36

Ausrufezeichen im Gerätemanager gleich fehler gemacht bei der Installation von Hardware, gleich nicht wissen wies geht, gleich genau das selbe Problem beim neu Aufsetzen. Oder alte Klappekiste mit super neuem Betriebssystem, gleich blödes Problem beim Treibersuchen-besser neue Kiste holen.

0

Komplett neu aufsetzen ist bei solchen Sachen immer am besten.

Was möchtest Du wissen?