PC gibt periodisches Piepen von sich...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das piepen kann auf einen Hardware Defekt hinweisen. Je nach Geräusch und Abstand, haben die Töne bestimmte Bedeutungen. Aber wenn du kein Problem bemerkst, kann es auch ein normaler Ton sein? Das kann ich schlecht beurteilen.

Genau guck mal in deine mainbord beschreibung. vielleicht findest du es unter dem begriff "beeper" oder so...

0

Da ist irgend ein Bauteil kaputt oder funktioniert nicht. Das Bios gibt diese Signale aus und die haben auch einen Sinn. Welchen Sinn, erfährst du durch Google.

Bei manchen Motherboards kommt das piepen wenn der PC kein Dauerspannung bekommen hat bzw. kurzzeitig vom Stromnetz war. Dann verstellen sich bestimme Parameter. Das kann dann oft eine fälschliche Temperatur Warnanzeige sein. Das kann man aber im Bios abstellen. Es kann auch einfach nur sein das die Systembatterie auf deinem Motherboard leer ist.

Kommt das Piepen direkt nach dem Einschalten im sogenannten Power On Self Test, hast du schon einige Antworten. Falls das Piepen erst später anfängt:

Könnte ein Temperaturalarm sein. Überprüfe, ob alle Lüfter drehen, insbesondere der auf dem Prozessor selbst und der auf dem Board verbaute. Überprüfe im BIOS oder mit einem mitgelieferten Prodramm die im PC herrschenden Temperaturen.

Tausche ggf. die Lüfter aus. Wenn alle Lüfter drehen kann es sein, dass die Wärmeleitpaste zwischen Prozessor und Kühlkörper ausgetrocknet ist.

Prodramm :-D - es muss natürlich Programm heißen

0

Die CPU ist dann schon mal in Ordnung weil Sie noch Fehlererkennt ( grins ) Häufige Urache, grade bei älteren PC's liegt an VGA Grafikkarte. Die ist meisten aus dem Slot hinten etwas hochrutscht. Einfach wieder fest reindrücken. Bei neueren PC'S kann das auch trotz Verriegelung passieren. Eine andere Beepsequenz ist für Ramfehler. Auch diese mal rausnehem wieder reinsetzten.

Einige Bords Intel wars glaub ich spielen eine böse Melodie bei Lüfterstillstand. Das kann man sehen.

such mal bei google nach "BIOS-Beep Codes" die Reihenfolge der Pausen und Töne gibt Auskunft über den Fehler, is sicher ein Hardwaredefekt

mehrere lange Töne sind z.b. defekte Grafikkarte

als ersten Test kann man den Rechner mal ohne RAM,Graka etc. starten

mfg

Was möchtest Du wissen?