Pc geht nicht an - Netzteil funktioniert.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie das Netzteil überbrücken?! 230 V auf die Lüfter gegeben?!

Das Kabel das vom Netzteil führt, ist doch so ein Großes... Welches ans Mainboard geht.

Wenn man das rauszieht und mit einem leitendem material den grünen + schwarzen verbindet - springt es an und läuft.

Betreibt somit in dem momanet Lüfter/Graka etc, alles was halt einen seperaten Anschluss hat.

0
@zerbutzzzz9r

Wie heißt das Mainboard? Hersteller und Bezeichnung. Dann kann ich auch sagen welche Kontakte gebrückt werden müssten, auch wenn ich von dieser Art einen PC zu starten dringend abrate.

0
@DaMenzel

Keine Konkrete Bezeichnung ist angegeben..

Asus Workstation 35gb festplatte 4gb ram

Finde keine Bezeichnung

Nur ein ewig langes Pc8123050123854123* gedöns wozu google mir nix sagt

0
@zerbutzzzz9r

Ist es Dir möglich ein Foto von den PIN - Anschlüssen auf dem Board zu machen? Mit ein wenig Glück finde ich da noch was.

0
@zerbutzzzz9r

Das Netzteil ist ok und auch eingesteckt? Dann kann eigentlich nur das Mainboard selbst ne Macke haben.

0
@DaMenzel

Ja, wenn es nicht eingesteckt ist, dann wäre ja die lampe nicht am leuchten.

Aber da die LAMPE am leuchten ist, sagt das auch aus das Strom durch das motherboard fließen tut.

0
@zerbutzzzz9r

Richtig, aber es gibt auch einen 4-Pin Stromadapter der eventuell aufs Mainboard muss.

Hast Du mal alles ausgebaut und abgesteckt? Den Arbeitsspeicher u.s.w.? Das Mainboard müsste dann piepen, andernfalls ist die CPU möglicherweise defekt.

0
@DaMenzel

4pin stromadapter? wo soll der sein ^^ Existiert der bei mir überhaupt?

ne ich bin ja kein pc fachmann :D den arbeitsspeicher hab ich probiert ja.

Aber das piept ja nicht, wenn das nicht anläuft...:x

0

Was möchtest Du wissen?