PC geht nach einer zeit von alleine aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deutet auf Überhitzung oder schwaches Netzteil hin. Hatte ich beides auch schon. Mein Laptop schaltet sich ab, wenn die CPU zu heiß wird (Problem mit altem Wärmeleitpad), mein Desktop-PC hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem, wenn die Graka zu heiß wurde (ist inzwischen getauscht), und ein anderer Rechner bekam vor Jahren Schwierigkeiten, weil das Netzteil auf einer Schiene nicht mehr genug Leistung liefern konnte.

Versuche mal, während Du zockst, die Temperaturen von CPU und Graka sowie die Spannungen vom Netzteil zu überwachen. Wenn Du 'nen zweiten Monitor haben solltest, zieh Dir ein entsprechendes Tool rauf und laß es parallel zum Spiel laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell schlechte Belüftung? Eine Überhitzung würde ich nicht ausschließen da beim Zocken alles sehr beansprucht wird....aber da es vorher alles glatt lief ist es merkwürdig....
Es könnte aber tatsächlich das Netzteil sein weil ich sowas ähnliches auch mal hatte...da gingen meine USB ports nicht mehr so gut und da konnte ich zum entschluss kommen dass das netzteil kaputt war. Oder das Netzteil überhitzt. Dreht auch der Lüfter vom Netzteil? Guck mal bitte.

PS: wie heißt du auf Steam :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du uns keinerlei Informationen über dein System in form eines sysprofile Links lieferst können wir dir nur schlecht bis gar nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

netzteil könnte defekt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ewewdw
08.03.2017, 19:17

aber wenn ich skype geht es doch auch

0

Was möchtest Du wissen?