PC geht kurz an oder wieder aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Marco,

was für ein Netzteil ist das genau (Hersteller, Modell, wie alt) ?

Selbst zusammengebaut ?

Sitz der RAM in den richtigen Slots und ist auch korrekt eingerastet ?

Die beiden 2 x 4-Pin ATX Stecker für die Stromversorgung der CPU nicht vergessen ? http://prntscr.com/bk2be0

Alle Kabel nochmal auf richtigen sitz überprüft ?

Keinen Abstandhalter vom Mainboard zuviel oder an verkehrter Stelle (kann einen Kurzen erzeugen) ?

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marco97Marco
09.10.2016, 19:17

Es war ein neuer PC. Das Mainboard von Gigabyte. Hab es zurück geschickt alles nochmal zsm gebaut dann hat es funktioniert auf Anhieb aber danke trotzdem :)

0

Hi,

gibt es irgendwelche Warntöne zu hören? Gibt es irgendeine (wenn auch kurze) Ausgabe? Ist alles richtig verbunden? Kein Kabel vergessen oder locker?

Wenn gar nichts geht musst du die Komponenten einzeln mal durch testen um einen Defekt auszuschließen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marco97Marco
23.06.2016, 17:17

Kein kleinsten Ton gibt er von sich vielleicht ab und zu mal einer kurzes Pieb am Anfang 

0

Notabschaltung vom Netzteil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?